OWGR

Hier kann aktuelles Tourgeschehen diskutiert werden

Re: OWGR

Beitragvon halbgolfer » Di 26. Mär 2019, 09:32

halbgolfer hat geschrieben:Da wird bestimmt irgendein Japaner dabei sein. ;-)

Sag ich doch. Aber mit "Masashi" Ozaki konnte ich erstmal auch nichts anfangen. Als "Jumbo" Ozaki war er mir aber durchaus ein Begriff.

Was ich besonders krass finde ist, dass der Gute mit 21 Jahren zum ersten Mal einen Golfschläger in der Hand hatte und mit 24 Jahren bereits seinen fünften Profisieg eingefahren hat. Unglaublich!

Edit: Seinen letzten Turniersieg auf der Japan Tour hat er übrigens mit 55 Jahren gefeiert. Seinen letzten geschafften Cut mit 66. Er tritt aber immer noch mehr oder weniger regelmäßig auf der Japan Tour an, allerdings inzwischen ohne Chance auf den Cut.
halbgolfer
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 374
Registriert: Fr 29. Jun 2018, 09:05
Wohnort: Süd-Südbaden

Re: OWGR

Beitragvon TheMillvilleMeteor » Di 26. Mär 2019, 10:04

DosEquis hat geschrieben:Meine Twitterquelle wird dort auch zitiert:
der aktuelle Anlaß ist Ernie Els 300. Top10 Platzierung seit dem 86er Masters, zweiter der nicht minder bekannte Vijay Singh vor Masashi Ozaki. Eldrick dann auf Platz 4 mit 231 Top10 Platzierungen weltweit. Notabene: Langer auf Platz 9 wobei die Seniors Tour bekanntlich nicht zur OWGR zählt.


Du bist auf einem sehr guten Weg. Nosferatu ist Weltklasse... :-)
TheMillvilleMeteor
 

Re: OWGR

Beitragvon Golfbengel » Mo 1. Apr 2019, 19:12

Laut golfchannel.com wird Justin Rose als Weltranglistenerster beim Masters starten.

Gruß.

Andreas
Golfbengel
Nettosieger
Nettosieger
 
Beiträge: 123
Registriert: Do 28. Jun 2018, 21:07

Re: OWGR

Beitragvon TheMillvilleMeteor » Di 2. Apr 2019, 16:06

Stimmt ja auch, Nosferatu kann niemals irren...8-)
TheMillvilleMeteor
 

Re: OWGR

Beitragvon RET17 » Mo 8. Jul 2019, 07:24

So einen Sprung in der Weltrangliste habe ich bis jetzt noch nicht gesehen.

Matthew Wolff, der Turniersieger der 3M Open, von Platz 1659 auf Platz 135.

Nicht Schlecht.

:)

Und bezüglich Martin Kaymer hat Gregor Biernath von Sky aber ganz schön danebengelegen. :shock:
RET17
Bruttosieger
Bruttosieger
 
Beiträge: 600
Registriert: Fr 29. Jun 2018, 17:40

Re: OWGR

Beitragvon halbgolfer » Mo 8. Jul 2019, 09:08

RET17 hat geschrieben:So einen Sprung in der Weltrangliste habe ich bis jetzt noch nicht gesehen.

Matthew Wolff, der Turniersieger der 3M Open, von Platz 1659 auf Platz 135.

Shane Lowry 2009 bei seinem ersten Turnier auf der Tour (noch als Amateur): von "nicht geführt" auf Platz 168.
halbgolfer
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 374
Registriert: Fr 29. Jun 2018, 09:05
Wohnort: Süd-Südbaden

Re: OWGR

Beitragvon RET17 » Mo 8. Jul 2019, 09:19

So lange bin ich noch nicht dabei.
RET17
Bruttosieger
Bruttosieger
 
Beiträge: 600
Registriert: Fr 29. Jun 2018, 17:40

Re: OWGR

Beitragvon Golfbengel » Do 29. Aug 2019, 20:21

In der aktuellen Weltrangliste werden fast 240 Deutsche aufgeführt, darunter mit Alexandra Försterling sogar eine Frau.

Gruß.

Andreas
Golfbengel
Nettosieger
Nettosieger
 
Beiträge: 123
Registriert: Do 28. Jun 2018, 21:07

Re: OWGR

Beitragvon DosEquis » Fr 30. Aug 2019, 12:52

Ich vermute mal bei den Amateuren wird kein Unterschied beim Geschlecht gemacht. Oder das ist ein Versehen :o
Benutzeravatar
DosEquis
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 600
Registriert: Do 28. Jun 2018, 21:16
Wohnort: Diaspora

Re: OWGR

Beitragvon Linksgolfer » Fr 30. Aug 2019, 19:03

Sie hat bei einem Qualifying Event teilgenommen. Warum sollte sie nicht wie alle anderen punktlos in der OWGR platziert sein? Es ist keine Männer-Golfrangliste...

http://www.owgr.com/en/Ranking/PlayerProfile.aspx?playerID=8152&year=2006
Linksgolfer
Nettosieger
Nettosieger
 
Beiträge: 220
Registriert: Do 28. Jun 2018, 22:22
Wohnort: Fantasialand, Österreich

VorherigeNächste

Zurück zu Auf der Tour

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron