PGA Championship 2019 !?!

Hier kann aktuelles Tourgeschehen diskutiert werden

Re: PGA Championship 2019 !?!

Beitragvon RET17 » Sa 18. Mai 2019, 11:49

Warum soll der Bethpage State Park's Black Course, wo 2024 der Ryder Cup stattfindet, eigentlich eher was für die Europäer sein, so wie es Gregor Biernath gestern während der Übertragung gesagt hat?

Hat hier jemand eine Erklärung dafür?

Danke!
RET17
Bruttosieger
Bruttosieger
 
Beiträge: 600
Registriert: Fr 29. Jun 2018, 17:40

Re: PGA Championship 2019 !?!

Beitragvon RET17 » Sa 18. Mai 2019, 21:01

Was für eine Klatsche für die Anderen vom Dreifachen und wohl bald Vierfachen Majorsieger, Unglaublich!

Mit Wallace hat man ja schon so gut wie wieder einen von der ET an die USPGA Tour verloren und ab dieser Woche ist dann Jazz wohl auch kaum noch zu halten. :cry:
RET17
Bruttosieger
Bruttosieger
 
Beiträge: 600
Registriert: Fr 29. Jun 2018, 17:40

Re: PGA Championship 2019 !?!

Beitragvon Josh » So 19. Mai 2019, 08:41

RET17 hat geschrieben:Mit Wallace hat man ja schon so gut wie wieder einen von der ET an die USPGA Tour verloren und ab dieser Woche ist dann Jazz wohl auch kaum noch zu halten. :cry:

Du weißt aber schon, dass jeder Aufsteiger auch einen Absteiger verdrängt? Es ist doch nun mal so, dass die erste Lige die PGA Tour ist und dahinter die European Tour kommt. Zuletzt sind doch Spieler wie Westwood oder Pieters zurück auf die ET gekommen. Der nächste wird wohl Martin sein. Die ET bleibt also interessant genug
Josh
Single Handicapper
Single Handicapper
 
Beiträge: 350
Registriert: Fr 29. Jun 2018, 13:00
Wohnort: Braunschweig

Re: PGA Championship 2019 !?!

Beitragvon RET17 » So 19. Mai 2019, 09:26

Im Golf kann ja immer wieder viel passieren, aber eins kann man wohl doch recht sicher sagen, das Ding ist durch.
RET17
Bruttosieger
Bruttosieger
 
Beiträge: 600
Registriert: Fr 29. Jun 2018, 17:40

Re: PGA Championship 2019 !?!

Beitragvon Jani » So 19. Mai 2019, 17:02

Denke ich auch.
Koepka spielt eine 92 heute Abend und Mickelson die lockere 59. Wird wohl so kommen.
Jani
Nettosieger
Nettosieger
 
Beiträge: 106
Registriert: Fr 29. Jun 2018, 06:56

Re: PGA Championship 2019 !?!

Beitragvon DosEquis » So 19. Mai 2019, 17:38

Bei TW waren alle früher begeistert wenn er überlegen war. Passiert dasselbe heute jemand anderem, heisst es sofort: gähn, wie langweilig!
- Im Augenblick sieht es so aus als ob Rory seinen Status als „next big thing“ an B. Koepka verliert.
Benutzeravatar
DosEquis
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 600
Registriert: Do 28. Jun 2018, 21:16
Wohnort: Diaspora

Re: PGA Championship 2019 !?!

Beitragvon RET17 » Mo 20. Mai 2019, 06:43

Glückwunsch Brooks Koepka für Majorsieg Nr. 4.

Man hätte nach dem Donnerstag nur aufhören sollen.

Ja, der Platz war sauschwer, am Finaltag war es noch recht windig, aber die Qualität war insgesamt schon sehr dürftig für ein Major.

Auch die Übertragung von Sky England, keine wirkliche Vielfalt der Spieler wurden gezeigt, sondern immer nur die Gleichen.

Das war nix.
Zuletzt geändert von RET17 am Mo 20. Mai 2019, 07:59, insgesamt 1-mal geändert.
RET17
Bruttosieger
Bruttosieger
 
Beiträge: 600
Registriert: Fr 29. Jun 2018, 17:40

Re: PGA Championship 2019 !?!

Beitragvon firefox34 » Mo 20. Mai 2019, 06:52

Ja, der Platz war sauschwer, am Finaltag war es noch recht windig, aber die Qualität war insgesamt schon sehr dürftig für ein Major.

Die Qualität war schon okay. Ich hatte nur wieder mal den Eindruck, dass es für die "Superstars" schwer zu verkraften ist, nicht jedes Turnier mit zweistelligen unter PAR zu beenden. Die Frustschwelle scheint da nicht sehr hoch zu sein.
firefox34
Single Handicapper
Single Handicapper
 
Beiträge: 333
Registriert: Fr 29. Jun 2018, 08:38

Vorherige

Zurück zu Auf der Tour

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron