Thema: schon wieder Kaymer...

Hier kann aktuelles Tourgeschehen diskutiert werden

Thema: schon wieder Kaymer...

Beitragvon reval » Do 28. Jun 2018, 21:47

Hier geht es für Martin Kaymer Fans weiter.
reval
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 111
Registriert: Do 28. Jun 2018, 19:33

Re: Thema: schon wieder Kaymer...

Beitragvon Jani » Fr 29. Jun 2018, 14:13

Wenn er so weiter macht, hat er bald keine Fans mehr....
Jani
Mid Handicapper
Mid Handicapper
 
Beiträge: 11
Registriert: Fr 29. Jun 2018, 07:56

Re: Thema: schon wieder Kaymer...

Beitragvon driveundput » Fr 29. Jun 2018, 15:52

Ich habe seit längerem den Eindruck, dass er einfach keinen Bock mehr hat, innerlich schon gekündigt hat und nach einer neuen beruflichen Herausforderung sucht.
Es ist doch eher nicht jedermanns Ding nach über 10 Jahren immer noch täglich 8 Stunden auf der Range, im Fitnessstudio, im Bunker etc. zu stehen, und zwischendurch die Zeit in Fliegern und Hotels totzuschlagen.

Insofern würde es mich nicht wundern, wenn er in absehbarer Zeit eine neue berufliche Herausforderung sucht.
Benutzeravatar
driveundput
Mid Handicapper
Mid Handicapper
 
Beiträge: 24
Registriert: Fr 29. Jun 2018, 09:45

Re: Thema: schon wieder Kaymer...

Beitragvon Josh » Fr 29. Jun 2018, 16:11

Das Bild, das er letzte Woche abgegeben hat, war ein anderes. Da wirkte er schon motiviert. Allerdings bin ich mir auch recht sicher, dass er anders als Bernhard Langer nicht bis ins Rentenalter professionell Golf spielen wird
Josh
Mid Handicapper
Mid Handicapper
 
Beiträge: 62
Registriert: Fr 29. Jun 2018, 14:00
Wohnort: Braunschweig

Re: Thema: schon wieder Kaymer...

Beitragvon DocJeans » Fr 29. Jun 2018, 16:24

Da fehlt es meiner Ansicht nach momentan nur an einem Erfolgserlebnis.
Mit dem Glauben an die eigene Stärke kommt auch der Spaß wieder und mit dem Spaß der nachhaltige Erfolg.
Das kennt doch jeder von uns aus den unterschiedlichsten Lebensbereichen.
Worum sollte das einem Martin Kaymer anders gehen?
DocJeans
Platzreife
Platzreife
 
Beiträge: 2
Registriert: Fr 29. Jun 2018, 16:12

Re: Thema: schon wieder Kaymer...

Beitragvon TheMillvilleMeteor » Fr 29. Jun 2018, 19:03

DocJeans hat geschrieben:Da fehlt es meiner Ansicht nach momentan nur an einem Erfolgserlebnis.
Mit dem Glauben an die eigene Stärke kommt auch der Spaß wieder und mit dem Spaß der nachhaltige Erfolg.
Das kennt doch jeder von uns aus den unterschiedlichsten Lebensbereichen.
Worum sollte das einem Martin Kaymer anders gehen?
Zusammen mit Jogi Löw ins "Mental-Trainingslager" ?
"Keep your head on the ball. You've got to hit it first, then look where it goes. People get in trouble when they look for where the ball's going, and they haven't even hit it yet."
Mike Trout
Benutzeravatar
TheMillvilleMeteor
Mid Handicapper
Mid Handicapper
 
Beiträge: 81
Registriert: Fr 29. Jun 2018, 18:36
Wohnort: Wahl-Hesse from Austria

Re: Thema: schon wieder Kaymer...

Beitragvon Bernd » Mo 2. Jul 2018, 20:43

114 103 Martin Kaymer GER 1.35
227 246 Stephan Jaeger GER 0.76
239 244 Alex Cejka GER 0.72
327 316 Nicolai Von Dellingshausen GER 0.55
331 326 Maximilian Kieffer GER 0.54
390 385 Sebastian Heisele GER 0.46
409 400 Marcel Siem GER 0.44
437 424 Alexander Knappe GER 0.40
483 466 Florian Fritsch GER 0.36
496 490 Marcel Schneider GER 0.34


Stephan Jaeger rückt Martin langsam aber sicher auf die Pelle, vielleicht motiviert es ja beide.
Gruß Bernd
Bernd
Platzreife
Platzreife
 
Beiträge: 6
Registriert: Do 28. Jun 2018, 22:02

Re: Thema: schon wieder Kaymer...

Beitragvon dixi » Di 3. Jul 2018, 07:58

Warum spielt er denn nicht die IRISH OPEN, z.B. als Vorbereitung auf THE OPEN ??
Seine Turnierplanung ist schon ein wenig merkwürdig..
dixi
Platzreife
Platzreife
 
Beiträge: 6
Registriert: Fr 29. Jun 2018, 09:30

Re: Thema: schon wieder Kaymer...

Beitragvon halbgolfer » Di 3. Jul 2018, 08:23

dixi hat geschrieben:Warum spielt er denn nicht die IRISH OPEN, z.B. als Vorbereitung auf THE OPEN ??
Seine Turnierplanung ist schon ein wenig merkwürdig..

Vielleicht, weil er gerade bereits 3 Turniere in Folge gespielt hat und nächste Woche die Scottish Open und dann THE OPEN anstehen? Würde er die Irish Open und die Scottish Open spielen, dann wäre die Open sein sechstes Turnier in sechs Wochen. DAS wäre eine merkwürdige Turnierplanung.
halbgolfer
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 113
Registriert: Fr 29. Jun 2018, 10:05
Wohnort: Süd-Südbaden

Re: Thema: schon wieder Kaymer...

Beitragvon dixi » Di 3. Jul 2018, 11:24

Der Arme, gleich 3 Turniere hintereinander, davon 2 x MC, unzumutbar, aber er wird schon wissen, was für ihn das richtige ist.
dixi
Platzreife
Platzreife
 
Beiträge: 6
Registriert: Fr 29. Jun 2018, 09:30

Nächste

Zurück zu Auf der Tour

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron