Golfforum.eu

Online Community für alle Golfsüchtigen
Aktuelle Zeit: Do 13. Aug 2020, 18:22

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 265 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 23, 24, 25, 26, 27
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Corona
BeitragVerfasst: Mi 6. Mai 2020, 10:27 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Do 28. Jun 2018, 22:16
Beiträge: 767
Wohnort: Diaspora
Ich kann solche Leute nicht mehr ernst nehmen, sorry! Alle 5 Min. wird eine neue Sau durchs Dorf getrieben. Manchmal habe ich den Eindruck, denen passt die mediale Präsenz eines Drosten nicht, deshalb werden Horrorszenarien ausgemalt die jeglicher Grundlage entbehren.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Corona
BeitragVerfasst: Do 7. Mai 2020, 11:53 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Do 28. Jun 2018, 22:16
Beiträge: 767
Wohnort: Diaspora
"Top"-Virologieprof kann nicht rechnen..
https://www.tagesschau.de/investigativ/ ... e-103.html
Nicht das erste Mal, dass der Herr (neg.) auffällt. Ob Hr. Laschet inzwischen weiss ob er die Studie in Auftrag gegeben hat oder nicht? :D


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Corona
BeitragVerfasst: Do 7. Mai 2020, 12:47 
Offline
Mid Handicapper
Mid Handicapper

Registriert: Di 3. Jul 2018, 14:42
Beiträge: 20
Zitat:
"Top"-Virologieprof kann nicht rechnen..
https://www.tagesschau.de/investigativ/ ... e-103.html
Nicht das erste Mal, dass der Herr (neg.) auffällt. Ob Hr. Laschet inzwischen weiss ob er die Studie in Auftrag gegeben hat oder nicht?

Die Herren sollte sich die Studio genauer ansehen. In einem anderem Text aus tagesschau.de steht sagar:
Zitat:
möglicherweise 1,8 Millionen Menschen
Und der Streeck selber hat gesagt, dass die Zahl nicht wirklich real sein könnte. In Gangelt war die Situation ja durch die bis dahin geringere öffentliche Wahrnehmung des Virus noch besonders!

Aber die Zahl wird einfach genommen um daraus eine Nachricht zu generieren. Ein Streitpunkt aufzubauen, der nicht unbedingt da ist. Denn nur so wird eine Meldung spannnend/interessant für den Leser. So funktioniert Journalismus ganz gerne mal.

Gruß
Pfanni


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Corona
BeitragVerfasst: Do 7. Mai 2020, 14:30 
Offline
Single Handicapper
Single Handicapper

Registriert: Fr 29. Jun 2018, 19:09
Beiträge: 284
Zitat:
So funktioniert Journalismus ganz gerne mal.


Immer öfters. Dann gerne auch gerne mal das Gegenteil dessen geschrieben werden, was gestern noch gut war. Hauptsache, es dient der Schlagzeile und damit Auflage bzw. Reichweite. Hätte heute meinen Frühstückskaffee ausspucken könne. Da plant das ZDF eine Betroffenheitsreportage der Leute, da draussen in unserem Lande. Von wegen, wie geht es ihnen in dieser Zeit, was bedrückt sie? Im Trailer wurden Leute aus der Reisebranche und dem Gaststättengewerbe gezeigt. Die Antwort kann ich mir an drei Fingern abzählen. Gestern noch darüber berichten, wie gut und wichtig die Massnahmen sind und heute darüber, wie schrecklich es für alle ist. Heuchler.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Corona
BeitragVerfasst: Do 7. Mai 2020, 14:31 
Offline
Mid Handicapper
Mid Handicapper

Registriert: Mi 4. Mär 2020, 18:24
Beiträge: 33
DosEquis hat geschrieben:
"Top"-Virologieprof kann nicht rechnen..
https://www.tagesschau.de/investigativ/ ... e-103.html
Nicht das erste Mal, dass der Herr (neg.) auffällt. Ob Hr. Laschet inzwischen weiss ob er die Studie in Auftrag gegeben hat oder nicht? :D


Manuskript der UK Bonn hat geschrieben:
If in a
theoretical model the here calculated IFR is applied to Germany with currently approximately
6,575 SARS-CoV-2 associated deaths (May 2nd, 2020, RKI), the estimated number of infected
in Germany would be higher than 1.8 Mio (i.e. 2.2% of the German population). It will be very
important to determine the true average IFR for Germany. However, because of the currently
low infection rate of approximately 2% (estimated based on IFR), *an ELISA with 99% specificity
will not provide reliable data.*


Die Wissenschaftler sagen in ihrem Manuskript also selbst, dass eine Schätzung mit 99%iger Sicherheit keine guten Zahlen ergibt. Sie haben lediglich die Covid19-Toten in Deutschland durch ihre ermittelte IFR (Todesrate) von 0,358% dividiert und das im Abschnitt "Discussion" genannt.

Zur Auftragsvergabe bzw. einfach Förderung der Wissenschaft steht da folgendes:

Zitat:
Funding: The government of the German Federal State of North Rhine-Westphalia
unconditionally provided 65,000 Euro to support the study. No other financial support by any
third parties was received or used for the study.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 265 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 23, 24, 25, 26, 27

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Corona - rechtliche Folgen
Forum: Sonstige Golfthemen
Autor: Wilson
Antworten: 9

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz