Dieselfahrverbote

Hie kann über alles außer Golf diskutiert werden

Re: Dieselfahrverbote

Beitragvon Golfbengel » Mo 2. Sep 2019, 19:42

Als Beitrag zur Energiewende könnte man ja in NRW den Hambacher Forst abholzen um dort Windräder und Solaranlagen zu bauen. :evil:

Gruß.

Andreas
Golfbengel
Nettosieger
Nettosieger
 
Beiträge: 135
Registriert: Do 28. Jun 2018, 22:07

Re: Dieselfahrverbote

Beitragvon LaManga » Fr 27. Mär 2020, 12:43

EuGH Urteil (Rechtssache C-66/19). Sehr interessant :D
LaManga
Mid Handicapper
Mid Handicapper
 
Beiträge: 41
Registriert: Sa 30. Jun 2018, 23:15

Re: Dieselfahrverbote

Beitragvon driveundput » Fr 27. Mär 2020, 15:52

LaManga hat geschrieben:EuGH Urteil (Rechtssache C-66/19). Sehr interessant :D

Interessantes Urteil sicherlich, aber wo siehst du da einen Zusammenhang zum Faden-Titel: Dieselfahrverbote? :?: dontknow
Benutzeravatar
driveundput
Nettosieger
Nettosieger
 
Beiträge: 178
Registriert: Fr 29. Jun 2018, 09:45

Re: Dieselfahrverbote

Beitragvon LaManga » Fr 27. Mär 2020, 22:35

Nur indirekt. Falls der Wagen finanziert/geleast wurde, kann man die Finanzierung widerrufen und erhält sein Geld zurück. Besser als der VW Vergleich, der durch die Verbraucherzentrale erzielt wurde.
LaManga
Mid Handicapper
Mid Handicapper
 
Beiträge: 41
Registriert: Sa 30. Jun 2018, 23:15

Re: Dieselfahrverbote

Beitragvon taiga.wutz » Fr 27. Mär 2020, 23:34

Also ich fahre das Auto drei Jahre, gebe es dann sowieso zurück und fordere zum Schluß die vorher vereinbarte Leasinggebühr zurück? Jämmerlich.
taiga.wutz
Single Handicapper
Single Handicapper
 
Beiträge: 344
Registriert: Do 28. Jun 2018, 21:04

Re: Dieselfahrverbote

Beitragvon JimmySmiles » Di 14. Apr 2020, 17:13

Ich weiß, der "Focus" ist heutzutage nicht mehr soooo sehr gut angesehen... Und die Schlussfolgerungen im Artikel sind auch nicht zu Ende gedacht.

https://www.focus.de/auto/news/diesel-fahrverbote-kaum-verkehr-trotzdem-schlechte-luft-corona-entlarvt-fahrverbote-als-sinnlos_id_11866874.html

Aber immerhin kann man feststellen, dass auch bei wesentlich geringerem Verkehr die sog. Grenzwerte überschritten werden. Folglich ist es egal, ob alte oder neue Diesel oder nur noch Elektro- oder Benzin-Fahrzeuge auf diesen Straßen fahren. Entweder ist der Grenzwert zu niedrig, oder es gibt andere Emittenten, die einen größeren Einfluss haben könnten. "Hohe" Stickoxid-Werte zeigen außerdem auch andere Standorte. Ich habe sie vor kurzem für die Messstellen in NRW/Köln überschlagen.

Die Festlegung der Grenzwerte scheint jedenfalls wissenschaftlich nicht begründbar gewesen zu sein. (FAZ Podcast)
JimmySmiles
Mid Handicapper
Mid Handicapper
 
Beiträge: 28
Registriert: Mi 4. Mär 2020, 18:24

Vorherige

Zurück zu Die Welt neben Golf

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron