Golfforum.eu

Online Community für alle Golfsüchtigen
Aktuelle Zeit: Do 13. Aug 2020, 11:20

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 23 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Golf absolute neue Übernahme
BeitragVerfasst: Sa 12. Jan 2019, 00:38 
Offline
Nettosieger
Nettosieger

Registriert: Fr 29. Jun 2018, 01:22
Beiträge: 186
Amerikanische Verhältnisse halt. Dort hat ja fast niemand ein Handicap und Turniere - wenn es denn überhaupt welche gibt - sind meistens gesponsorter Jux. Einen Ligaspielbetrieb gibt es dort gar nicht. Deshalb mangelt es ja auch seit Jahren an guten Nachwuchstalenten in den USA und in der Weltrangliste sind fast nur Europäer und Asiaten zu finden :)

Ulrich


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Golf absolute neue Übernahme
BeitragVerfasst: So 13. Jan 2019, 21:31 
Offline
Platzreife
Platzreife

Registriert: Fr 29. Jun 2018, 12:59
Beiträge: 9
distefano hat geschrieben:
Keine Turniere, keine Mannschaften, 9 Loch Runden, nur Freizeitfuzzis für die Regeln auch nur Vorschläge sind...der Tod des Golfsports.


Ich behaupte genau das Gegenteil. Turniere, Mannschaften, 18 Loch Runden, "Clubleben".... Das sind genau die Dinge, die mich nicht interessieren. Genau das sind die Artefakte, wofür die elitären Club stehen mit hohen Mitgliedsbeiträgen. Diese Clubs stehen für den Tod des Golfsports. Darauf hat doch kein Mensch mehr Bock. Ich will bezahlen und dann Golfspielen. Was interessiert es mich, ob ein paar Leute in der Landesliga Ost ihren Spaß haben.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Golf absolute neue Übernahme
BeitragVerfasst: So 13. Jan 2019, 21:51 
Offline
Single Handicapper
Single Handicapper

Registriert: Fr 29. Jun 2018, 09:38
Beiträge: 414
mirkox hat geschrieben:
Ich will bezahlen und dann Golfspielen. Was interessiert es mich, ob ein paar Leute in der Landesliga Ost ihren Spaß haben.

Er schrieb "Golfsport". Spazieren gehen mit Bälle schlagen gehört für mich nicht dazu. Das ist "Gesellschaftsgolf". Da wir in Deutschland keine anderen Strukturen außer Golfclubs haben, zb. kein "Collegegolf", wird es über kurz oder lang eben keinen Sport mehr geben. Das "Sport" als Artefakte für elitär steht ist mit auch neu.
Zitat:
Was interessiert es mich, ob ein paar Leute in der Landesliga Ost ihren Spaß haben.

Das jede Woche einige alternde Herren und Damen den Platz für mindestens eine halben Tag belegen scheint aber ok zu sein...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 23 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz