Golfen erstes Mai Wochenende, Süd(west)-Deutschland

Hier kann alles in Bezug auf Golfplätze diskutiert werden

Re: Golfen erstes Mai Wochenende, Süd(west)-Deutschland

Beitragvon hubera2 » Do 27. Feb 2020, 00:40

.... man waren das noch Zeiten als wir mit der Vorfreude aufs SWT in die Saison gingen ;)

Kempferhof würde ich nicht auslassen !!!
hubera2
Platzreife
Platzreife
 
Beiträge: 6
Registriert: Do 26. Jul 2018, 13:05

Re: Golfen erstes Mai Wochenende, Süd(west)-Deutschland

Beitragvon OsCor » Do 27. Feb 2020, 15:20

Tja, du warst 4 Mal dabei, 8 Mal hast du´s bei der Vorfreude belassen :)
OsCor
Single Handicapper
Single Handicapper
 
Beiträge: 339
Registriert: Fr 29. Jun 2018, 08:54
Wohnort: Südbaden

Re: Golfen erstes Mai Wochenende, Süd(west)-Deutschland

Beitragvon Florentine » Do 27. Feb 2020, 20:06

Ich habe witzigerweise heute auch über die SWTs, die wir so gespielt haben, nachgedacht. Das war schon in der Vorbereitung klasse!

Gerne würde ich mit dem George im Frühsommer nach Herbolzheim zum Golfspielen herüberkommen, wenn er es denn schafft, sein rechtes Handgelenk "gesund" zu kriegen. Wenn das so sein sollte, starte ich hier eine Abfrage, und dann kriegen wir vllt so eine Art "Mini-SWT" ohne Preis-Gedönse, nur um des Spasses wegen spielend, zusammen.
Florentine
Mid Handicapper
Mid Handicapper
 
Beiträge: 14
Registriert: So 1. Jul 2018, 14:54

Re: Golfen erstes Mai Wochenende, Süd(west)-Deutschland

Beitragvon OsCor » Do 27. Feb 2020, 20:38

Florentine hat geschrieben:…nur um des Spasses wegen spielend…
Aha, die Dame hatte bei den „großen” SWT's keinen Spaß :twisted:
OsCor
Single Handicapper
Single Handicapper
 
Beiträge: 339
Registriert: Fr 29. Jun 2018, 08:54
Wohnort: Südbaden

Re: Golfen erstes Mai Wochenende, Süd(west)-Deutschland

Beitragvon Florentine » Do 27. Feb 2020, 21:07

Du Doof!

Klar hatte ich Spass - hatten wir schließlich alle! Nur weil ich immer so himmelschreiend unvorbereitet war, habe ich bis auf ein einziges Mal immer die fetten Packungen gekriegt. Das entspricht nicht meinem Naturell, ich mache das schließlich, um zu gewinnen. Aber es war eben der Spielstärke (max 6 Runden/p.a.) entsprechend. Also alles gut;)
Florentine
Mid Handicapper
Mid Handicapper
 
Beiträge: 14
Registriert: So 1. Jul 2018, 14:54

Re: Golfen erstes Mai Wochenende, Süd(west)-Deutschland

Beitragvon DosEquis » Do 27. Feb 2020, 21:48

und dann kriegen wir vllt so eine Art "Mini-SWT" ohne Preis-Gedönse, nur um des Spasses wegen spielend, zusammen.

Da würden dann viele aus den Löchern gekrochen kommen.. :D ob gote12 hier auch noch mitliest?
Benutzeravatar
DosEquis
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 682
Registriert: Do 28. Jun 2018, 22:16
Wohnort: Diaspora

Re: Golfen erstes Mai Wochenende, Süd(west)-Deutschland

Beitragvon OsCor » Do 27. Feb 2020, 21:49

Hab grad nochmal nachgeschaut. So schlecht hast du weiß Gott nicht abgeschnitten: Entweder gegen Lokalmatadoren oder gegen ausgewiesene Schoner - da hat man´s freilich nicht einfach.
Um ehrlich zu sein: Ich war froh, dass ich diese nervigen Vorbereitungsphasen (mit den extrem kurzfristigen Absagen und den gelegentlich schaurigen Wettervorhersagen) nicht mehr überstehen musste - und gleichzeitig habe ich es zutiefst bedauert, all die netten Leute nicht mehr bei mir begrüßen zu dürfen. Ich würde mich extrem freuen, euch wiederzusehen.
Immerhin ist hin und wieder jemand aus dem Spicyforum außer der Reihe angetanzt - Schweizer z.B. und Nichtschweizer…

Gruß
Oswald
OsCor
Single Handicapper
Single Handicapper
 
Beiträge: 339
Registriert: Fr 29. Jun 2018, 08:54
Wohnort: Südbaden

Re: Golfen erstes Mai Wochenende, Süd(west)-Deutschland

Beitragvon Florentine » Do 27. Feb 2020, 22:03

@dosEquis
Könnte ich mir schon vorstellen, dass sich da ein ordentliches Trüppchen findet. Sowas muss dann aber ohne Vorbereitungen laufen. Jeder meldet sich selbst an. Preise gibt es keine. Und die Auswertungen kriegen wir noch hin.

Nur die Spielpaarungen, die würde ich AUF KEINEN FALL vom Oswaldo machen lassen. Der packt mich sonst wieder zu einem Lokalmatator. Der Süden hatte eh immer die niedrigeren HCPs. Hat er schon clever gedeichselt *duck und wech*
Florentine
Mid Handicapper
Mid Handicapper
 
Beiträge: 14
Registriert: So 1. Jul 2018, 14:54

Re: Golfen erstes Mai Wochenende, Süd(west)-Deutschland

Beitragvon DosEquis » Fr 28. Feb 2020, 10:47

Spielpaarungen kann man vor Ort losen. Dann mach mal einen Terminvorschlag... :)
Benutzeravatar
DosEquis
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 682
Registriert: Do 28. Jun 2018, 22:16
Wohnort: Diaspora

Re: Golfen erstes Mai Wochenende, Süd(west)-Deutschland

Beitragvon AxelF » Fr 13. Mär 2020, 22:40

AxelF hat geschrieben:Hallo Oswald,

vielen Dank für Deine Hilfe! Mal schauen welche GC wir in den 3 Tagen spielen werden, vielleicht
verzichten wir auch auf Le Kempferhof, obwohl ich den Platz wirklich richtig, richtig klasse finde.


Startzeiten sind gebucht. Gespielt wird am Freitag im Europa-Park GC Breisgau, am Samstag im GC Ortenau und Sonntag in Plobsheim auf Le Kempferhof. 8-)

Der Plan ist, am Freitag nach dem Golfen nach Freiburg weiter zu fahren, dort wird es bestimmt eine
Veranstaltung, Straßenfest etc. geben, auf der man was zu Essen findet.

Samstag geht es dann Nachmittags nach Straßburg zum Shoppen und anschließend wahrscheinlich in die
Brasserie des Haras.

Am Sonntag essen wir ggf. direkt im Kempferhof, oder schauen was es noch so in Plobsheim gibt.
Würden gerne auch ins L´Auberge de Moulin in Plobsheim gehen (gibt leckere Flammkuchen dort),
aber das öffnet erst um 18:45 und wir müssen ja noch nach Hause fahren.
AxelF
Mid Handicapper
Mid Handicapper
 
Beiträge: 34
Registriert: So 1. Jul 2018, 15:15

VorherigeNächste


Ähnliche Beiträge

Suche Golftrainingsresort in Deutschland
Forum: Golfplätze
Autor: golfjunki
Antworten: 9

Zurück zu Golfplätze

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron