Golfen erstes Mai Wochenende, Süd(west)-Deutschland

Hier kann alles in Bezug auf Golfplätze diskutiert werden

Golfen erstes Mai Wochenende, Süd(west)-Deutschland

Beitragvon AxelF » Mi 5. Feb 2020, 21:28

Hallo zusammen,

wir wollen das lange Wochenende vom 1.-3. Mai in BaWü, oder BY, golfen gehen.
Anfrage beim Kempferhof in Plobsheim läuft, ist ein nettes Hotel und ein toller Platz (waren schon vielfach dort). Man kann in Plobsheim auch gut essen gehen und ist ebenfalls schnell in Straßburg zum Shoppen.
Soufflenheim waren wir letztes Jahr auch mal, aber der Platz war in sehr schlechtem Zustand, und für das Gebotene ist das Greenfee definitiv zu hoch.

Hat jemand noch weitere Empfehlungen? Sollte ein nettes kleines Hotel sein, mit Frühstück, 18 Loch Platz nahe am/beim Hotel, ggf. noch ein zweiter Platz in der Nähe.
Von Stuttgart aus in max. 2 bis 2 1/2 H mit dem Auto erreichbar sein.

Vielen Dank.
AxelF
Mid Handicapper
Mid Handicapper
 
Beiträge: 29
Registriert: So 1. Jul 2018, 14:15

Re: Golfen erstes Mai Wochenende, Süd(west)-Deutschland

Beitragvon Franco » Do 6. Feb 2020, 08:02

Wenns neben BW oder BY auch RLP sein darf:

Landau in der Pfalz. Bietet sich aufgrund der geographischen Lage in der Rheinebene für einen Maitermin an, die Natur ist hier im Zweifel zwei Wochen weiter als in BY. Von Stuttgart in max. 90 Minuten erreichbar.

Von der Innenstadt ist die Golfanlage Dreihof in etwa 10 Minuten zu erreichen. Der GC Pfalz bei Neustadt in etwa 20 Minuten. Unterbringung im Hotel Maximilian, gutes Frühstück und nette Weinbar. Gastronomisch ist in der Pfalz für jeden was dabei - wir können nicht nur Saumagen.
Franco
Mid Handicapper
Mid Handicapper
 
Beiträge: 12
Registriert: Fr 29. Jun 2018, 07:36

Re: Golfen erstes Mai Wochenende, Süd(west)-Deutschland

Beitragvon distefano » Do 6. Feb 2020, 08:28

Franco hat geschrieben:Wenns neben BW oder BY auch RLP sein darf:

Landau in der Pfalz. Bietet sich aufgrund der geographischen Lage in der Rheinebene für einen Maitermin an, die Natur ist hier im Zweifel zwei Wochen weiter als in BY. Von Stuttgart in max. 90 Minuten erreichbar.

Von der Innenstadt ist die Golfanlage Dreihof in etwa 10 Minuten zu erreichen. Der GC Pfalz bei Neustadt in etwa 20 Minuten. Unterbringung im Hotel Maximilian, gutes Frühstück und nette Weinbar. Gastronomisch ist in der Pfalz für jeden was dabei - wir können nicht nur Saumagen.

Achtung am 02.05. sind im Dreihof, im GC Pfalz und Limburgerhof Ligaspiele
distefano
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 251
Registriert: Do 28. Jun 2018, 20:38

Re: Golfen erstes Mai Wochenende, Süd(west)-Deutschland

Beitragvon OsCor » Do 6. Feb 2020, 09:49

Unser Platz ist richtig im Südwesten :D und am ersten Mai-Wochendende turnierfrei. Hotels in ca 10 Minuten Entfernung (in Kenzingen oder evtl. Europapark, wo man als Hotelgast ordentlich Greenfee-Rabatt bekommt). LINK
Mal schnell eine 9-Loch-Runde auf unserem tricky Kurzplatz ist auch nicht ohne.

Gruß
Oswald
OsCor
Single Handicapper
Single Handicapper
 
Beiträge: 294
Registriert: Fr 29. Jun 2018, 07:54
Wohnort: Südbaden

Re: Golfen erstes Mai Wochenende, Süd(west)-Deutschland

Beitragvon ulim » Do 6. Feb 2020, 16:20

Gegen Le Kempferhof anzustinken ist natürlich schwierig. Von Stuttgart aus könnte man noch darüber nachdenken Richtung Bodensee zu fahren. Schloss Langenstein ist ein sehr schöner Platz, allerdings weiss ich nicht wie es da mit Hotels aussieht.

Ulrich
ulim
Mid Handicapper
Mid Handicapper
 
Beiträge: 90
Registriert: Fr 29. Jun 2018, 00:22

Re: Golfen erstes Mai Wochenende, Süd(west)-Deutschland

Beitragvon AxelF » Mi 12. Feb 2020, 18:52

Wir werden in Lahr uns Zimmer in einer Pension nehmen. Den Platz in Rust, sowie den GC Ortenau spielen und auch einen Tag in Le Kempferhof.
AxelF
Mid Handicapper
Mid Handicapper
 
Beiträge: 29
Registriert: So 1. Jul 2018, 14:15

Re: Golfen erstes Mai Wochenende, Süd(west)-Deutschland

Beitragvon OsCor » Mi 12. Feb 2020, 19:40

Der Platz des Europa-Park GC Breisgau liegt nicht in Rust, sondern im benachbarten Herbolzheim(-Tutschfelden). Falls Begleitung erwünscht, melde dich halt :)
Der GC Ortenau hat es in sich, etliche Mitglieder sind im Laufe der Jahre wegen seiner Enge auf unseren Platz geflüchtet :D Witzigerweise habe ich den die ganzen Jahre über auch noch nicht gespielt.
Als Reihenfolge würde ich Ortenau - Breisgau - Kempferhof spielen.

Gruß
Oswald
OsCor
Single Handicapper
Single Handicapper
 
Beiträge: 294
Registriert: Fr 29. Jun 2018, 07:54
Wohnort: Südbaden

Re: Golfen erstes Mai Wochenende, Süd(west)-Deutschland

Beitragvon AxelF » Mi 12. Feb 2020, 22:07

Hallo Oswald,

vielen Dank, wir sind noch am Planen. Habe gerade gesehen das ganz in der Nähe noch der Gröbernhof ist. Kannst Du dazu auch etwas sagen?
Bewertet wird er recht ordentlich, allerdings am 02.-03. bereits belegt. Bliebe noch der 01.05.
Des Weiteren wäre noch der GC Urloffen in Appenweier in der Nähe und schaut auch gut aus? Du lebst da unten ja im Golfplatzparadies. :!:
AxelF
Mid Handicapper
Mid Handicapper
 
Beiträge: 29
Registriert: So 1. Jul 2018, 14:15

Re: Golfen erstes Mai Wochenende, Süd(west)-Deutschland

Beitragvon OsCor » Do 13. Feb 2020, 09:37

Hallo Axel,

auf dem Gröbernhof spiele ich gerne. Es geht - bis auf 2-3 eher biedere Bahnen auf dem Talboden - bergauf und bergab. Ich habe mehrere Matchplay-Runden gegen Mitglieder des GC Urloffen dort gespielt; es gibt etliche Bahnen, die die Spreu vom Weizen trennen können.
Urloffen ist ein verhältnismäßig einfacher (zumindest für Golfer, die „geradeaus” können), absolut ebener Platz, auf dem sich unsere Spieler gelegentlich von unserem Platz „erholen” wollen :-) Da versäumt man nicht so viel. Dagegen hat etwa SWT-Teilnehmern, die vor einigen Jahren vor der Heimfahrt nach Bayern noch einen Platz spielen wollten, der Platz des GC Ortenau das Urteil „herrlich schräg” oder so ähnlich entlockt. Die relative Enge gefällt aber nicht jedem.
Kurz, es hängt auch davon ab, wer mitspielt und wie entspannt man die Sache angeht :-)

Gruß
Oswald
OsCor
Single Handicapper
Single Handicapper
 
Beiträge: 294
Registriert: Fr 29. Jun 2018, 07:54
Wohnort: Südbaden

Re: Golfen erstes Mai Wochenende, Süd(west)-Deutschland

Beitragvon AxelF » Do 13. Feb 2020, 21:09

Hallo Oswald,

vielen Dank für Deine Hilfe! Mal schauen welche GC wir in den 3 Tagen spielen werden, vielleicht
verzichten wir auch auf Le Kempferhof, obwohl ich den Platz wirklich richtig, richtig klasse finde.
AxelF
Mid Handicapper
Mid Handicapper
 
Beiträge: 29
Registriert: So 1. Jul 2018, 14:15


Zurück zu Golfplätze

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron