Golfreisen

Hier können alle anderen Golfthemen diskutiert werden

Re: Golfreisen

Beitragvon cycgo » Mi 12. Sep 2018, 09:36

Ich bin heute in St. Andrews und fahre morgen oder übermorgen weiter die Ostküste runter, North Berwick will ich nochmal spielen, der hat mich beim ersten Mal vor ein paar Jahren nicht erreicht. Dann weiter die Ostküste bis Newcastle. Fertig.
Und dann ein langes Wochenende in Edinburgh.
https://www.cycgo.de: Rad und Golf als trautes Paar?
cycgo
Mid Handicapper
Mid Handicapper
 
Beiträge: 28
Registriert: Fr 29. Jun 2018, 14:08

Re: Golfreisen

Beitragvon rebel » Mi 12. Sep 2018, 19:37

Du kannst ja auf dem Weg nach Süden dem kleinen Städtchen Dunbar einen Besuch abstatten. Liegt etliche Meilen östlich von Edinburgh
Da schau hin, ein Slice...
Benutzeravatar
rebel
Mid Handicapper
Mid Handicapper
 
Beiträge: 38
Registriert: So 22. Jul 2018, 20:30

Re: Golfreisen

Beitragvon distefano » Do 13. Sep 2018, 15:37

Planst Du ein in Crail vorbeizuschauen?
distefano
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 108
Registriert: Do 28. Jun 2018, 20:38

Re: Golfreisen

Beitragvon cycgo » Do 13. Sep 2018, 15:56

distefano hat geschrieben:Planst Du ein in Crail vorbeizuschauen?

Die Frage habe ich mir heute morgen auch gestellt und noch keine Antwort gefunden. Vermutlich werde ich morgen über Crail und Anstruther and der Küste entlang nach Kirkcaldy fahren. Kann aber auch sein, dass ich mich morgen früh spontan dazu entscheide, durchs Inland zu fahren und lieber noch an Edinburgh vorbeirolle. Mal sehen.
https://www.cycgo.de: Rad und Golf als trautes Paar?
cycgo
Mid Handicapper
Mid Handicapper
 
Beiträge: 28
Registriert: Fr 29. Jun 2018, 14:08

Re: Golfreisen

Beitragvon cycgo » Do 13. Sep 2018, 16:07

Tom_Dalton hat geschrieben:
Die Umgebung ist zwar nicht so großartig

[...] Und hätte St. Andrews nicht seine Universität, würde es sich nahtlos einreihen.

Bisher hatte ich mir St. Andrews nie so richtig angesehen, sondern bin bei den Golfplätzen geblieben. Heute habe ich mal Gelegenheit und muss sagen: Hier kann ich mich deiner Meinung nicht anschließen. Das ist ein außerordentlich hübsches und lebhaftes Städtchen. Klar, wenn man sagt: Ohne die Universität wäre es nicht so doll, dann ist das sicher richtig. Aber seien wir ehrlich: Das ist hier ja nicht meine architektonisch wertvolle und traditionsreiche Alma Mater, die Ruhr-Uni in Bochum, sondern die Stadt und die Universität sind ja doch schon ein paar Tage symbiotisch miteinander verwoben. Ne, St. Andrews hat schon Flair, auch abseits der Golfanlagen. Die sind allerdings wirklich: Home of Golf. Sehr beeindruckend.
https://www.cycgo.de: Rad und Golf als trautes Paar?
cycgo
Mid Handicapper
Mid Handicapper
 
Beiträge: 28
Registriert: Fr 29. Jun 2018, 14:08

Re: Golfreisen

Beitragvon Tom_Dalton » Do 13. Sep 2018, 18:04

Anstruther


Unbedingt halten und die (angeblich) besten Fish&Chips von Schottland probieren!

hübsches und lebhaftes Städtchen


Sag ich ja. Bin aber überzeugt wg der Studis. Mit den Golfern alleine, wäre es ein Städtchen wie viele andere in Schottland. Meine Nichte hat nun für drei Jahre ein Projekt an der Uni, wird Zeit, dass ich mich mehr um die Familie kümmere :D
Tom_Dalton
Nettosieger
Nettosieger
 
Beiträge: 101
Registriert: Fr 29. Jun 2018, 18:09

Re: Golfreisen

Beitragvon distefano » Fr 14. Sep 2018, 08:39

cycgo hat geschrieben:
distefano hat geschrieben:Planst Du ein in Crail vorbeizuschauen?

Die Frage habe ich mir heute morgen auch gestellt und noch keine Antwort gefunden. Vermutlich werde ich morgen über Crail und Anstruther and der Küste entlang nach Kirkcaldy fahren. Kann aber auch sein, dass ich mich morgen früh spontan dazu entscheide, durchs Inland zu fahren und lieber noch an Edinburgh vorbeirolle. Mal sehen.


Die Frage zielte darauf, ob Du dort spielen wirst. Ein Platz von Tom Morris (Balcomie Links), einer der ältesten Clubs der Welt (Crail Golfing Society von 1796) , sollte nicht fehlen wenn man schon mal dort ist.
Die Fish and Chips in Anstruther sind sowieso Pflicht. :)
distefano
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 108
Registriert: Do 28. Jun 2018, 20:38

Re: Golfreisen

Beitragvon cycgo » Mo 17. Sep 2018, 15:38

Leider habe ich in St. Andrews einen harten Kampf gegen indisches Essen verloren. Ich dachte, dass ich scharfes Essen gewohnt bin, aber diese Warnung des Kellners hätte ich ernst nehmen sollen. So musste ich aber einen Reisetag eher ruhig angehen lassen und daher war Crail ohnehin raus. Ich habe in Anstruther verweilt und dort dann auf euren Rat hin die weltberühmten Fish&Chips gegessen - die ich aber ehrlich gesagt nicht von allen anderen dieser Reise unterscheiden konnte ;)

Der Platz in Anstruther ist zwar kein großartiges Layout, aber hübsch ist er allemal, so auf der Klippe. Jetzt bin ich gerade in North Berwick, gestern der Glen-Kurs, gerade eben der West Links. Was für ein Spaß!
https://www.cycgo.de: Rad und Golf als trautes Paar?
cycgo
Mid Handicapper
Mid Handicapper
 
Beiträge: 28
Registriert: Fr 29. Jun 2018, 14:08

Re: Golfreisen

Beitragvon Tom_Dalton » Mo 17. Sep 2018, 19:31

die ich aber ehrlich gesagt nicht von allen anderen dieser Reise unterscheiden konnte


Muss auch an dem indischen Essen gelegen haben ;)
Tom_Dalton
Nettosieger
Nettosieger
 
Beiträge: 101
Registriert: Fr 29. Jun 2018, 18:09

Re: Golfreisen

Beitragvon taiga.wutz » Mo 17. Sep 2018, 21:39

Crail hätte sich auch gelohnt, aber
gerade eben der West Links. Was für ein Spaß!
Sensationeller Platz. Am Hafen gibts Lobster aus der Fish and Chips Bude. Auch sehr empfehlenswert.
taiga.wutz
Nettosieger
Nettosieger
 
Beiträge: 117
Registriert: Do 28. Jun 2018, 20:04

VorherigeNächste

Zurück zu Sonstige Golfthemen

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron