Golfreisen

Hier können alle anderen Golfthemen diskutiert werden

Golfreisen

Beitragvon cycgo » Mi 5. Sep 2018, 13:19

Hallo zusammen,
vielleicht ist es für manche spannend, von dieser oder jener Golfreise zu lesen.

Ich mache mal den Anfang:
Kurz vor dem Ableben des alten Spicy hatte ich dort mal kurz geschrieben, der Link war damals aber nicht ordnungsgemäß eingebettet. Unter cycgo.de berichte ich ausführlich von meiner aktuell noch andauernden Reise. Das Grundprinzip: Auf dem Rad rund um Schottland, Golfschläger dabei auf dem Gepäckträger. Ich bin bisher von Gretna Green über Stranraer und Kintyre (Machrihanish!) nach Oban (Glencruitten, interessant), Fortrose, Durness gekommen und nun seit einer Woche wieder auf dem Rückweg über Brora, Tain und jetzt gerade in Lossiemouth.

Freue mich sehr, wenn ihr mal vorbeilest :)
https://www.cycgo.de: Rad und Golf als trautes Paar?
cycgo
Mid Handicapper
Mid Handicapper
 
Beiträge: 17
Registriert: Fr 29. Jun 2018, 14:08

Re: Golfreisen

Beitragvon rebel » Do 6. Sep 2018, 18:39

Hey, danke für den link zu deinem Abenteuer. Fortrose kenne ich selber aber gespielt habe ich ihn leider noch nicht.
Da der Bericht vom . September ist, brauche ich wohl den Golfplatz Hopeman im Süden des Moray Firth nicht mehr ins Spiel bringen.?.
Da schau hin, ein Slice...
Benutzeravatar
rebel
Mid Handicapper
Mid Handicapper
 
Beiträge: 36
Registriert: So 22. Jul 2018, 20:30

Re: Golfreisen

Beitragvon cycgo » Fr 7. Sep 2018, 11:00

Hey rebel,
Danke für den Tipp, aber da war ich gestern schon knapp dran vorbei. Ich bin gestern von Lossiemouth, wo ich zweimal den New Course gespielt habe, nach Fraserburgh gefahren. Da sitze ich jetzt gerade und werde gleich den dortigen Platz spielen.
https://www.cycgo.de: Rad und Golf als trautes Paar?
cycgo
Mid Handicapper
Mid Handicapper
 
Beiträge: 17
Registriert: Fr 29. Jun 2018, 14:08

Re: Golfreisen

Beitragvon krisi » Mo 10. Sep 2018, 15:13

Tolles Projekt. Ich hab mal das Buch gelesen von Mike Carter: One man and his bike, der fuhr einmal rum um die Insel. Aber mit Golfbag auf dem Rad ist es ja noch mal deutlich sportlicher. Repekt!
krisi
Platzreife
Platzreife
 
Beiträge: 8
Registriert: Fr 29. Jun 2018, 08:56

Re: Golfreisen

Beitragvon cycgo » Mo 10. Sep 2018, 18:37

Hey krisi,
Ist ja alles immer noch eine Frage der Geschwindigkeit :) Aber dass das hier Sport ist, das sagen mir meine Oberschenkel mindestens jeden zweiten Abend...
Heute war ich in Montrose. Ein -für mich- überraschend toller Golfplatz, den ich vorher nicht wahrgenommen habe. Laut Website der fünftälteste Platz überhaupt, der Hauptplatz heißt dementsprechend auch 1562. Die Umgebung ist zwar nicht so großartig, zumindestens zu einer Seite, denn da steht irgendeine Fabrik. Aber der Platz ist sehr stark, sehr abwechselungsreich. Bis zum Bericht dauert es aber noch ein bisschen.
Morgen geht es nach St. Andrews. Den OC werde ich mit halben Besteck zwar nicht spielen, aber auf den NC freue ich mich schon sehr.
https://www.cycgo.de: Rad und Golf als trautes Paar?
cycgo
Mid Handicapper
Mid Handicapper
 
Beiträge: 17
Registriert: Fr 29. Jun 2018, 14:08

Re: Golfreisen

Beitragvon taiga.wutz » Mo 10. Sep 2018, 20:56

Montrose ist Klasse. Aber die Gegend ist ja voll mit überdurchschnittlichen Plätzen. Den OC kann man sehr gut mit 8 Schlägern spielen, habe ich schon zweimal gemacht. Wichtig ist, daß der Driver und der Putter funktionieren. Naja - die anderen Schläger auch.
taiga.wutz
Mid Handicapper
Mid Handicapper
 
Beiträge: 86
Registriert: Do 28. Jun 2018, 20:04

Re: Golfreisen

Beitragvon cycgo » Mo 10. Sep 2018, 23:04

Bestimmt kann man den gut mit acht (oder sieben, in meinem Fall) Schlägern spielen, zu Hause spiele ich ja auch gerne mal mit 1 oder 3 Schlägern. Ich bin neulich beim Schmökern eines Sammelbandes von ihm auf einen netten alten Text (1964) von Herbert Warren Wind gestoßen, in dem er von einem 7-Schläger-72-Loch-Turnier in Turnberry erzählt. Sehr unterhaltsam.
https://www.cycgo.de: Rad und Golf als trautes Paar?
cycgo
Mid Handicapper
Mid Handicapper
 
Beiträge: 17
Registriert: Fr 29. Jun 2018, 14:08

Re: Golfreisen

Beitragvon Tom_Dalton » Di 11. Sep 2018, 09:05

Die Umgebung ist zwar nicht so großartig


Deswegen fährt man dort ja wohl auch nicht hin. Als wir Montrose gespielt haben, haben wir in Dundee genächtigt. Schön ist was anderes. Und hätte St. Andrews nicht seine Universität, würde es sich nahtlos einreihen.

Den OC kann man sehr gut mit 8 Schlägern spielen


In unserer Klasse wahrscheinlich nicht nur den. Hole bei der CM mein Bag aus dem Auto und stelle fest, dass der Driver gebrochen ist. Also musste das 3er-Holz herhalten und siehe da, die Länge hat sich kaum unterschieden. Stehe dennoch auf volles Material, auch wenn ich es nicht wirklich nutze :lol:

Grandioses Projekt!!!!
Tom_Dalton
Mid Handicapper
Mid Handicapper
 
Beiträge: 70
Registriert: Fr 29. Jun 2018, 18:09

Re: Golfreisen

Beitragvon cycgo » Di 11. Sep 2018, 10:10

Tom_Dalton hat geschrieben:Deswegen fährt man dort ja wohl auch nicht hin. Als wir Montrose gespielt haben, haben wir in Dundee genächtigt. Schön ist was anderes.

Stimmt, in Dundee war ich auch mal. Mit Grönemeyer gesagt: „Du bist keine Schönheit, vor Arbeit ganz grau“

Tom_Dalton hat geschrieben:Grandioses Projekt!!!!

Vielen Dank :) Ich ziere mich vor dem Weiterfahren noch. Der Wind ist heute mein Berg.
https://www.cycgo.de: Rad und Golf als trautes Paar?
cycgo
Mid Handicapper
Mid Handicapper
 
Beiträge: 17
Registriert: Fr 29. Jun 2018, 14:08

Re: Golfreisen

Beitragvon rebel » Di 11. Sep 2018, 18:29

Wo soll dich die weitere Tour lang führen? Also, welche Route willst du fahren?
Da schau hin, ein Slice...
Benutzeravatar
rebel
Mid Handicapper
Mid Handicapper
 
Beiträge: 36
Registriert: So 22. Jul 2018, 20:30

Nächste

Zurück zu Sonstige Golfthemen

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron