Einfluss Fairway-Boden auf Schwung-Ergebnis?

Hier können Technik und Training diskutiert werden.

Einfluss Fairway-Boden auf Schwung-Ergebnis?

Beitragvon AxelF » So 15. Sep 2019, 20:16

Guten Abend zusammen,

wie viel Einfluss hat das "Erdreich" des Fairways, auf das Schwungergebnis eines Hobbygolfers?
Sprich, ist der Boden beispielsweise knüppelhart ausgetrocknet, oder man hat einen sehr festen, lehmigen Boden etc..

Was sind Eure Erfahrungen und Meinungen?

Danke.
AxelF
Mid Handicapper
Mid Handicapper
 
Beiträge: 24
Registriert: So 1. Jul 2018, 14:15

Re: Einfluss Fairway-Boden auf Schwung-Ergebnis?

Beitragvon AxelF » Mo 16. Sep 2019, 21:09

41 Views und keine Meinungen?
AxelF
Mid Handicapper
Mid Handicapper
 
Beiträge: 24
Registriert: So 1. Jul 2018, 14:15

Re: Einfluss Fairway-Boden auf Schwung-Ergebnis?

Beitragvon firefox34 » Mo 16. Sep 2019, 21:14

Wenn du den Ball sauber triffst, dann ist's egal.
firefox34
Single Handicapper
Single Handicapper
 
Beiträge: 333
Registriert: Fr 29. Jun 2018, 08:38

Re: Einfluss Fairway-Boden auf Schwung-Ergebnis?

Beitragvon taiga.wutz » Mo 16. Sep 2019, 21:29

:lol:
taiga.wutz
Nettosieger
Nettosieger
 
Beiträge: 235
Registriert: Do 28. Jun 2018, 20:04

Re: Einfluss Fairway-Boden auf Schwung-Ergebnis?

Beitragvon Bastl » Mo 16. Sep 2019, 23:23

AxelF hat geschrieben:41 Views und keine Meinungen?

die Frage ist doch sehr allgemein und unkonkret. Hast du "spezielle" Fragen dazu? Ansonsten reizt es halt zu Antworten wie: "ist der Boden weicher, habe ich mehr Matsch am Schläger" ;)
Benutzeravatar
Bastl
Mid Handicapper
Mid Handicapper
 
Beiträge: 51
Registriert: Fr 29. Jun 2018, 07:37
Wohnort: zwischen Zuckerrüben und Reben

Re: Einfluss Fairway-Boden auf Schwung-Ergebnis?

Beitragvon firefox34 » Di 17. Sep 2019, 15:13

Ich denke mal, dass der TO mit "Hobbygolfer" eher auf die Ergebnisse bei schlecht getroffenen Bällen abzielt.

Meine Erfahrung:
Harter Boden:
Der Schläger prallt eher vom Boden ab. Dünne Treffer, bei Wedges mit viel bounce auch gerne mit der Unterkante des Schlägers.

Weicher Boden:
Der Schläger gräbt sich ein, viel Boden zwischen Schläger und Ball. Fette Treffer.
firefox34
Single Handicapper
Single Handicapper
 
Beiträge: 333
Registriert: Fr 29. Jun 2018, 08:38

Re: Einfluss Fairway-Boden auf Schwung-Ergebnis?

Beitragvon AxelF » Mi 18. Sep 2019, 20:09

Bastl hat geschrieben:
AxelF hat geschrieben:41 Views und keine Meinungen?

die Frage ist doch sehr allgemein und unkonkret. Hast du "spezielle" Fragen dazu? Ansonsten reizt es halt zu Antworten wie: "ist der Boden weicher, habe ich mehr Matsch am Schläger" ;)

Eine spezielle Frage in dem Sinne nicht. "Mein" Heimatclub hat einen sehr lehmigen, festen Boden, der letzten Sommer eher an einen Parkplatz erinnerte, als einen Golfplatz.
Ich hatte schon das Vergnügen in Marrakech auf dem Fairmont Royal Palm zu spielen und bin der Meinungn das dort meine Eisenschläge wesentlich besser waren. Habe dort auch regelmäßig Divots "produziert",
was mir zu Hause nie passiert.
Auch habe ich oft das Gefühl das im Moment des Bodenkontakts der Schläger brutalst abgebremst wird, oder teilweise auch verkantet. Mir ist klar das Ball-Boden gilt, aber da sich das ganze ja in Bruchteilen von Sekunden
abspielt, interessiert mich eben wie weit der Untergrund Einfluss auf den Schwung/das Ergebnis hat.
AxelF
Mid Handicapper
Mid Handicapper
 
Beiträge: 24
Registriert: So 1. Jul 2018, 14:15

Re: Einfluss Fairway-Boden auf Schwung-Ergebnis?

Beitragvon SecondShot » Mo 23. Sep 2019, 15:18

Wenn Du konstant erst den Ball und dann den Boden triffst, dann ha das eine Auswirkung bei den normalen Schlägen.
Wenn Du zuerst den Boden triffst dann sicherlich. Und das wird wohl bei einem Großteil der Golfer hier sein.
Bei den Pitches hat das enorme Auswirkungen wenn Du mit dem Bounce arbeitest. Da braucht es ggf. andere Schläger bei hartem (wenig Bounce) und weichen (viel Bounce) Boden.
Benutzeravatar
SecondShot
Mid Handicapper
Mid Handicapper
 
Beiträge: 18
Registriert: Do 28. Jun 2018, 22:41


Zurück zu Training

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron