Golfforum.eu

Online Community für alle Golfsüchtigen
Aktuelle Zeit: Mo 26. Okt 2020, 11:34

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 102 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 6, 7, 8, 9, 10, 11  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Fluid Motion
BeitragVerfasst: Mi 7. Okt 2020, 12:37 
Offline
Single Handicapper
Single Handicapper

Registriert: Fr 6. Jul 2018, 12:41
Beiträge: 442
Wohnort: Weserstadion
Ich sehe diese Fred eher als Anleitung, denn als Diskussion. Ein Faden über Konzentration , für jene , die es interessiert.

Bei Nicht-Interesse einfach mal ruhig sein.

Was ist so schwierig daran ?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fluid Motion
BeitragVerfasst: Mi 7. Okt 2020, 13:25 
Offline
Single Handicapper
Single Handicapper

Registriert: Fr 6. Jul 2018, 12:41
Beiträge: 442
Wohnort: Weserstadion
Bei mir ist es fmg 4.

Die Zahlen haben mich eher verwirrt.

Dann schon eher rhythmisch zählen : ein und zwanzig . Aufschwung bis und und dann abwärts auf zwanzig.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fluid Motion
BeitragVerfasst: Mi 7. Okt 2020, 13:56 
Offline
Nettosieger
Nettosieger

Registriert: Fr 29. Jun 2018, 14:08
Beiträge: 123
Toddy hat geschrieben:
Ich sehe diese Fred eher als Anleitung, denn als Diskussion. Ein Faden über Konzentration , für jene , die es interessiert.

Bei Nicht-Interesse einfach mal ruhig sein.

Was ist so schwierig daran ?


+1. Alles sehr interessant in diesem Faden, auch wenn ich noch nicht die Zeit hatte, es für mich einzusortieren. Als großer Fan des alten Alpi-Fadens interessiert mich das Thema hier aber brennend.

_________________
: Rad und Golf als trautes Paar?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fluid Motion
BeitragVerfasst: Mi 7. Okt 2020, 19:24 
Offline
Single Handicapper
Single Handicapper

Registriert: Fr 29. Jun 2018, 00:22
Beiträge: 263
Fundamentalopposition bringt selten ein Thema voran. In solchen Fällen, wenn man also denkt das ist doch alles vollkommen meschugge, sollte man lieber einen "Gegenfaden" aufmachen. Ich bin mir sicher, dass es dann in beiden Fäden zu konstruktiveren Diskussionen kommt.

Kontroverse Diskussionen können lehrreich sein, aber nur wenn der Respekt vor dem anderen gewahrt bleibt. Wenn man denkt der Typ ist doch vollkommen gaga, dann dürfte das mit dem Respekt schwer werden.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fluid Motion
BeitragVerfasst: Do 8. Okt 2020, 06:13 
Offline
Nettosieger
Nettosieger

Registriert: Fr 29. Jun 2018, 06:56
Beiträge: 244
Zitat:
Wenn man denkt der Typ ist doch vollkommen gaga, dann dürfte das mit dem Respekt schwer werden.


Im Traum käme ich nicht darauf dass Wolfi vollkommen Gaga ist, ich kenne ihn ja gar nicht.
Nur die Idee die er hier vermittelt halte ich dafür.
Aber bei deiner Kernaussage gebe ich dir Recht und bin somit raus.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fluid Motion
BeitragVerfasst: Do 8. Okt 2020, 07:57 
Offline
Nettosieger
Nettosieger

Registriert: So 22. Jul 2018, 07:04
Beiträge: 115
Eigentlich wollte ich mich ja zurücklehnen und auf Berichte derjenigen warten, die es ausprobieren. Nach den letzten Posts hier melde ich mich doch noch mal.
Ich stelle hier eine Methode vor, die dem einen oder anderem helfen kann, besser Golf zu spielen.
Was dann passiert ist, überrascht mich nicht.
Kinder würden es einfach ausprobieren. Erwachsene wie ihr machen zwei Dinge:
1. Sie zweifeln daran, das es funktioniert.
2. Sie verlangen Beweise, das es funktioniert.
Es ist doch ganz einfach:
Diejenigen, die das für Bullshit halten, können sich doch mit was anderem beschäftigen und hier einfach abschalten.
Für diejenigen, die den Mut haben, es auszuprobieren, gebe ich gleich noch ein paar wichtige Hinweise.

_________________
let go and play the game


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fluid Motion
BeitragVerfasst: Do 8. Okt 2020, 08:38 
Offline
Nettosieger
Nettosieger

Registriert: So 22. Jul 2018, 07:04
Beiträge: 115
Wir haben zu Beginn dieses Threads
darüber gesprochen, das es im Hirn einen Bereich gibt in dem motorische Bewegungen abgespeichert werden, manchmal wird dieser Bereich auch "Muskelgedächtnis" genannt, wohl wissend, das Muskeln kein Gedächtnis haben. Desweiteren wissen wir, das die Übernahme einer neuen Bewegung in das Muskelgedächtnis Übung bedarf.
Das wisst ihr, wenn ihr eine Technische Änderung an eurem Golfschwung vornehmt.
Auch für diese Methode hier, mit der ihr ja ein Programm aus dem Unterbewusstsein abrufen wollt, müsst ihr Zeit einplanen.
Also einmal den Schläger schwingen mit FG1 bis FG4 ist nicht die Lösung. Ihr müsst mit jedem FGx jeweils mindestens eine volle Runde spielen. Danach entscheidet ihr euch für einen FGx und spielt damit mehrere Runden. Danach wißt ihr:
Das ist etwas was für mich oder es funktioniert nicht.
Und an der Methode wird nichts geändert, das heißt 9-8-7 und nicht anders.
Falls es dann einige von euch gibt, die weitermachen wollen, geht es hier weiter. Wir werden dann noch etwas tiefer in das Denken im Gehirn einsteigen um im Golfschwung zu einer fließenden, wiederholbaren Bewegung zu kommen. Dazu gibt es dann neue Fluid Motion Gedanken für euch.

_________________
let go and play the game


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fluid Motion
BeitragVerfasst: Do 8. Okt 2020, 10:17 
Offline
Mid Handicapper
Mid Handicapper

Registriert: Fr 29. Jun 2018, 08:30
Beiträge: 18
Hallo Wolfi,
nach Deinem vor- bzw. drittletzten Absatz musst Du aber schon jedem Interessierten Zeit geben, das Ganze auszuprobieren, bei mir wird das wohl 1 -2 Wochen dauern. (Oder habe ich da was falsch verstanden?)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fluid Motion
BeitragVerfasst: Do 8. Okt 2020, 10:26 
Offline
Nettosieger
Nettosieger

Registriert: So 22. Jul 2018, 07:04
Beiträge: 115
Ja, das hast du richtig verstanden.
Wäre auch schöner gewesen ich hätte Fluid Motion im Sommer geschrieben, dann wäre für euch das sicherlich besser gewesen (Wetter). Aber es ist wie es ist, freue mich, das du das offensichtlich ausprobieren willst. :-)

_________________
let go and play the game


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fluid Motion
BeitragVerfasst: Do 8. Okt 2020, 11:01 
Offline
Nettosieger
Nettosieger

Registriert: So 22. Jul 2018, 07:04
Beiträge: 115
Noch eine Bemerkung:
Ich hatte schon Eingangs gesagt, das das hier nicht meine Erfindung ist. Aber ich habe mich damit intensiv in diesem Jahr beschäftigt und ich wende es an.
Es gibt dazu ein Buch:

Steven Yellin , Simplicity

Kann man bei Amazon kaufen.
Ist aber nicht leicht zu lesen, was nicht daran liegt, das es Englisch ist. Es gibt auch eine Webseite dazu:

fluidmotiongolf.com

Aber das online-Lernprogramm kostet
500 Dollar aufwärts bis zu 2500 Dollar. Das will ich euch hier ersparen. :-)

_________________
let go and play the game


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 102 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 6, 7, 8, 9, 10, 11  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz