Golfforum.eu

Online Community für alle Golfsüchtigen
Aktuelle Zeit: Mi 30. Sep 2020, 23:56

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 60 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Di 4. Aug 2020, 15:46 
Offline
Single Handicapper
Single Handicapper

Registriert: Fr 29. Jun 2018, 19:09
Beiträge: 305
Zitat:
bedeutet das nicht zwangsläufig dass ich mich auch weiter nach unten bewegen muss?


Richtig. Macht aber nix, dann gewinnst du beim Ballflug auch an Höhe. Wenn du jetzt im Rückschwung das rechte Handgelenk mehr beugst und im Durchschwung die Hüfte mitnimmst, wirst du selbst bei dieser kurzen Bewegung feststellen, wie weit der Ball fliegt. Mehr Geschwindigkeit und ein optimaler Treffmoment ist das erste Geheimnis für mehr Länge. Ein größerer Radius im Rückschwung kann eventuell später mal dazu kommen, muss aber nicht.

Wie du nach dem Treffmoment die Hüfte mitnimmst, kannst du dir gerne bei Michael Wirth anschauen. Falls du ZUgang zu facebook hast, findest du schöne Vids von ihm bzw. seinen Schülern unter michaelwirthgolf. 100x die kurze Bewegung mit der richtigen Drehung geübt, dann kommt irgendwann von alleine mehr Radius dazu.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 5. Aug 2020, 11:51 
Offline
Nettosieger
Nettosieger
Benutzeravatar

Registriert: Do 28. Jun 2018, 21:12
Beiträge: 182
Tom_Dalton hat geschrieben:
Zitat:
bedeutet das nicht zwangsläufig dass ich mich auch weiter nach unten bewegen muss?


Richtig. Macht aber nix, dann gewinnst du beim Ballflug auch an Höhe. Wenn du jetzt im Rückschwung das rechte Handgelenk mehr beugst und im Durchschwung die Hüfte mitnimmst, wirst du selbst bei dieser kurzen Bewegung feststellen, wie weit der Ball fliegt. Mehr Geschwindigkeit und ein optimaler Treffmoment ist das erste Geheimnis für mehr Länge. Ein größerer Radius im Rückschwung kann eventuell später mal dazu kommen, muss aber nicht.

Ja genau, die kurze Bewegung, darum geht es...
Sieh mal diesen Drill...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 5. Aug 2020, 19:06 
Offline
Administrator

Registriert: Do 28. Jun 2018, 19:33
Beiträge: 230
Tom_Dalton hat geschrieben:

Wie du nach dem Treffmoment die Hüfte mitnimmst, kannst du dir gerne bei Michael Wirth anschauen. Falls du ZUgang zu facebook hast, findest du schöne Vids von ihm bzw. seinen Schülern unter michaelwirthgolf. 100x die kurze Bewegung mit der richtigen Drehung geübt, dann kommt irgendwann von alleine mehr Radius dazu.


Danke für den Hinweis zu den Videos. Man sieht sehr gut wie die Schüler die Hüfte zum Treffmoment hin öffnen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 5. Aug 2020, 19:09 
Offline
Administrator

Registriert: Do 28. Jun 2018, 19:33
Beiträge: 230
Carlito hat geschrieben:
Ja genau, die kurze Bewegung, darum geht es...
Sieh mal diesen Drill...


Cogorno hat wirklich sehr viele gute Drills zu dem Thema.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 6. Aug 2020, 07:17 
Offline
Nettosieger
Nettosieger
Benutzeravatar

Registriert: Do 28. Jun 2018, 21:12
Beiträge: 182
reval hat geschrieben:
Carlito hat geschrieben:
Ja genau, die kurze Bewegung, darum geht es...
Sieh mal diesen Drill...


Cogorno hat wirklich sehr viele gute Drills zu dem Thema.


Hey Cheffe,
ich würde in erster Linie am "bowed left wrist" arbeiten. Lt. Monte Scheinblum (GolfWRX) macht jeder gute Spieler diese Bewegung.
Einige schon im Rückschwung, viele in der Transition und einige auch später.
Das hat mir persönlich mit Abstand am meisten gebracht. Gefühlt bin ich mit dieser Bewegung nach dem Richtungswechsel schon fertig und dadurch hat man das Gefühl das die Arme viel länger oben bleiben.
Solltest du es einigermaßen beherrschen müsstest du in jedem Fall eine bessere Kompression auf den Ball bringen. Belohnt wirst du mit einem bohrenden langen Draw oder Fade der nach dem Aufprall am Boden noch ordentlich Meter macht.
Das Powerpaket "bowed left/bent right" kann man m.E. am besten über die Stellung der Ellenbogen steuern. Du merkst dir ca. 30 - 50 cm vor dem Ball einen Punkt wo diese Entladung stattfinden soll.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 28. Aug 2020, 15:49 
Offline
Administrator

Registriert: Do 28. Jun 2018, 19:33
Beiträge: 230
Hallo Carlito,

das mit der bowed left wrist klappt ganz gut. Wendest Du das auch beim Pitchen an?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 28. Aug 2020, 21:10 
Offline
Nettosieger
Nettosieger
Benutzeravatar

Registriert: Do 28. Jun 2018, 21:12
Beiträge: 182
reval hat geschrieben:
Hallo Carlito,

das mit der bowed left wrist klappt ganz gut. Wendest Du das auch beim Pitchen an?

Ja, eigentlich schon.
Monte Scheinblum hat jetzt einen „no Turn/cast“ Drill für 20$ online der im GolfWRX gerade durch die Decke schießt. Für den Preis eines Golfhandschuhs kriegst du das einfachste Schwungkonzept dass du dir vorstellen kannst.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 29. Aug 2020, 18:01 
Offline
Administrator

Registriert: Do 28. Jun 2018, 19:33
Beiträge: 230
Was macht Monte denn anders wie z.B. Cogorno?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 31. Aug 2020, 17:23 
Offline
Nettosieger
Nettosieger

Registriert: Fr 29. Jun 2018, 01:22
Beiträge: 234
Sieh selbst: https://www.youtube.com/watch?v=tgwNEpvQQqE


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 31. Aug 2020, 23:07 
Offline
Nettosieger
Nettosieger
Benutzeravatar

Registriert: Do 28. Jun 2018, 21:12
Beiträge: 182
reval hat geschrieben:
Was macht Monte denn anders wie z.B. Cogorno?


Gute Frage, wahrscheinlich kein großer Unterschied.
Aber woher sollst du bei 400 Videos wissen, welches du gerade brauchst.
Die Videoserie von der ich spreche ist genial. In 30 Minuten hat er alles was man braucht (flat left wrist, motorcycle, Schläger abflachen, Gewichtsverlagerung) erklärt und liefert die dafür notwendigen Drills.
Wusste ihr das „casten“ ein Powermove ist?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 60 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz