Release: The Moment of Truth

Hier können Technik und Training diskutiert werden.

Re: Release: The Moment of Truth

Beitragvon Carlito » Do 1. Aug 2019, 18:57

Ich beschäftige mich seit mindestens 10 Jahren damit.Dabei hab ich mir Sachen aufgeschrieben die am Platz funktioniert haben. Zum Schluss ist das oben geschriebene herausgekommen. Seit ca. einem Jahr kommt da nix mehr dazu.
Ich denke aber keine Sekunde beim Golfschlag darüber nach.
Ob es biomechanisch korrekt ist, ist mir eigentlich egal.
Was ich eigentlich damit sagen will. Ich hab über 10 Jahre gebraucht um zu kapieren, dass sich immer beide Hände richtig
verhalten müssen, damit ich mein Leistungspotential abrufen kann.
Benutzeravatar
Carlito
Mid Handicapper
Mid Handicapper
 
Beiträge: 99
Registriert: Do 28. Jun 2018, 20:12
Wohnort: Kärnten - AUT

Re: Release: The Moment of Truth

Beitragvon Carlito » Fr 2. Aug 2019, 05:51

Sind deine Gedanken das was tatsächlich passiert, oder das was Du fühlst?

So gesehen sollte es eigentlich tatsächlich passieren.

Im L to L-Video von Malaska sieht man eigentlich sehr schön wie z.B. der linke Ellenbogen stationär bleibt und der Schlägerkopf über das Handgelenk auf Geschwindigkeit gebracht wird.
Benutzeravatar
Carlito
Mid Handicapper
Mid Handicapper
 
Beiträge: 99
Registriert: Do 28. Jun 2018, 20:12
Wohnort: Kärnten - AUT

Re: Release: The Moment of Truth

Beitragvon reval » Fr 2. Aug 2019, 12:26

Ich bin mittlerweile ein großer Mike Malaska Anhänger, sein Konzept hat mir enorm geholfen. Malaska sagt der Golfschwung ist unsichtbar - er fühlt sich anders an wie er tatsächlich aussieht. Bestes Beispiel hierzu ist der „Malaska Move“: https://m.youtube.com/watch?v=PEJ91G82Vtk

Mein Golfschwung fühlt sich mittlerweile tatsächlich so an: https://m.youtube.com/watch?v=hASz-b92jtI
reval
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 166
Registriert: Do 28. Jun 2018, 18:33

Re: Release: The Moment of Truth

Beitragvon reval » Fr 2. Aug 2019, 18:53

Interessant auch „the 4 ways to swing a golf club“: https://m.youtube.com/watch?v=FDqLWVO77cM
reval
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 166
Registriert: Do 28. Jun 2018, 18:33

Re: Release: The Moment of Truth

Beitragvon Carlito » Fr 2. Aug 2019, 19:32

Ja, Malaska ist klasse. Das bist du genau auf dem richtigen Weg.
Gibt ganz wenige, die es so gut erklären können.
Im mittleren Video zeigt er wie der Schlägerkopf runter kommen muss (ulnar deviation).
Benutzeravatar
Carlito
Mid Handicapper
Mid Handicapper
 
Beiträge: 99
Registriert: Do 28. Jun 2018, 20:12
Wohnort: Kärnten - AUT

Re: Release: The Moment of Truth

Beitragvon reval » Fr 2. Aug 2019, 19:49

Tiger Woods erklärt das gleiche damals noch mit Butch Harmon: https://m.youtube.com/watch?v=xOecUNBV_Q0&t=49s
reval
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 166
Registriert: Do 28. Jun 2018, 18:33

Vorherige

Zurück zu Training

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron