• Ich zitiere mal taiga, von wegen, dass das intellektuelle Niveau in diesem Forum immer weiter sinkt. Wie könnt ihr so doof sein und euch auf eine solch dämliche Diskussion mit ihm einlassen. Diskutiert doch mal mit ihm, über die Beziehung seiner geliebten Bayern zu Katar.

  • Wenn Schüler was nicht kapieren, kann´s auch am Lehrer liegen.

    Es geht nicht drum, dass du es mir erklärst, es geht darum, dass es anscheinend keiner der hier Mitlesenden verstanden hat, wo dein Ansatz liegt - auch nicht die, die Frau Merkel außerordentlich kritisch sehen.

  • Katar hat den Mindestlohn eingeführt. Sagt bloß, auf Druck der Bayern?! Kalle for Bundeskanzler ^^

    Das ist schon im August 2020 in Katar beschlossen worden.

    Ich weiß zwar jetzt nicht was die ganzen Inder, Pakistanis, Bangladeschianer und Nepalesen mit dem vielen Geld machen sollen,

    aber immerhin wird auch die Stundenzahl (geschätzt auf 220Std./Monat) heraufgesetzt.

    Mindestlohn ist übrigens 1000 Riyal, entspricht ca. 230.-€.

    Paradiesische Zustände, für Arbeitgeber.... ;)

    Mahatma Glück - Mahatma - Pech - Mahatma Ghandhi :clown_face::party_popper:

  • Das ist schon im August 2020 in Katar beschlossen worden.

    Ich weiß zwar jetzt nicht ob die ganzen Inder, Pakistanis, Bangladeschianer und Nepalesen überhaupt was davon mitbekommen,

    aber dafür wird auch die Stundenzahl (geschätzt auf 220Std./Monat) heraufgesetzt. Das relativiert dann den Mehrverdienst und entlastet die notleidenden Arbeitgeber.


    Mindestlohn ist übrigens 1000 Riyal, entspricht ca. 230.-€.

    Paradiesische Zustände, für Arbeitgeber.... ;)


    Wie immer, irgendjemand bezahlt immer für den Wohlstand anderer.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!