Was hat mich heute gefreut...

  • Ah ok, daran habe ich nicht im Entferntesten gedacht.


    Habe mich bei mygolf auch nur zwei mal in 5 Jahren an einer Diskussion beteiligt, aber immer mal wieder mitgelesen. Und da war JX einer der wenigen Accounts, die mich gelegentlich zum Schmunzeln gebracht haben.


    mygolf war auch irgendwie krass, das Diskussionsniveau ist hier viel höher. Ich hatte dort einmal eine Frage zu Regeln gestellt, die wurde mir kompetent beantwortet. Gute Sache das Forum, dachte ich. Die nächste Diskussion ging dann um Schläger. "Keine Ahnung", "idiot", "unfähig", das war dann so das allgemeine "Niveau". Bin dann recht schnell wieder ausgestiegen.

    Wirklich schön war nur der Ratethread zu Golfplätzen, was fürs Auge.

    Durchschnittlich alle 11 Minuten verfehlt ein Golfer das Grün. Kein Problem für mich, ich parchippe jetzt.

  • mygolf war auch irgendwie krass, das Diskussionsniveau ist hier viel höher. Ich hatte dort einmal eine Frage zu Regeln gestellt, die wurde mir kompetent beantwortet. Gute Sache das Forum, dachte ich. Die nächste Diskussion ging dann um Schläger. "Keine Ahnung", "idiot", "unfähig", das war dann so das allgemeine "Niveau". Bin dann recht schnell wieder ausgestiegen.

    Das Regel-Unterforum im myGolf war auch das einzig wirklich brauchbare, insbesondere durch die tatkräftige und wortgewaltige Unterstützung von MagicD.

  • Rillenlose Schläger? Mußte erstmal googlen, wußte gar nicht daß es sowas gibt. Nein darum gings nicht.

    Ging um das Thema Driver vs. Fairwayholz (habe bis heute eine gewisse Driverallergie...) und das fußte dann in einen Schlagweiten-Schwanzvergleich und auf ein entsprechendes Diskussionsniveau. Und wirklich krass wurde es dann als das Thema dann Richtung Maßanfertigung ging und sich die jeweiligen "Experten" die Köpfe eingeschlagen haben. Wenn Du jeden Tag zu einem für Dich interessanten Thema 20 neue Beiträge findest, von denen 18 nur aus persönlichen Anfeindungen bestehen, verlierst Du die Lust.


    Wer mir die Regelfrage beantwortet hat, weiß ich nicht mehr. Jedenfalls war die Antwort kompetent und sachlich. Sollte es MagicD gewesen sein, möchte ich unbekannter Weise posthum nochmal Dank aussprechen. Auf jeden Fall wünsche ich ihm alles Gute im Golferhimmel.


    Strathisla, zumindest kommt mir Dein Avatar verdammt bekannt vor aus dem Golfplatz-Ratethread. Kann das sein?


    Liest man hier ein wenig quer, stellt man fest daß nach der Abschaltung von mygolf doch einige hier aufgeschlagen sind und beweisen, daß eine niveauvolle Diskussion kein Hexenwerk ist.

    Finde ich gut. :thumbup:

    Durchschnittlich alle 11 Minuten verfehlt ein Golfer das Grün. Kein Problem für mich, ich parchippe jetzt.

  • Yo Strathi hat den gleichen Avatar.

    Ja, leider wahr.

    Aber es gab noch den einen oder anderen sattelfesten Regelpabst mehr, als Bsp. sein nur Adam genannt.

    Adam und Brouk sind ebenfalls Koryphäen bei Regelfragen. Die beiden haben mir die Frage mit meiner Puttausrichtung beantwortet.

  • Parchip: Ja das kann sehr gut sein, ich habe - damals noch aus dem Spicy-Forum - den Thread „Heiteres Golfplatzraten“ geklaut und im mygolf eingeführt.

    Ulim hatte damals den kleinen, aber sehr schönen 9 Loch Platz vom Kulm Hotel im Engadin eingestellt, ich hatte aber keine Lust mich in noch einem Golferforum einzuloggen, also habe die Frage im mygolf beantwortet. Nach etwas zähem Start lief der Faden dann über lange Zeit ziemlich gut. Das Beste daran war, dass er (fast) ausschließlich in richtig nettem Tonfall stattfand.

    ..fairways and greens...

  • Mich hat heute gefreut:


    Meine Taylormade Eisen sind gekommen, schon nach 4 Monaten Wartezeit... so wird auspacken zum Happening.

    Wenn ich sie ausprobiert habe, berichte ich über meinen Wechsel von Mizuno MP20 auf TM P7MC

  • Fitting war Anfang November nachdem mit die Fluggesellschaft beim Heimflug aus den Ferien die Golftasche ruiniert hat.

    TM P7MB Pitching Wedge und i9 und dann P7MC Eisen 8 bis 5


    Erste Tests auf der harten Matte bei 8 Grad und Wind waren wenig erfreulich, aber das sollte sich ändern. Beim Fitting war es eine sehr tolle Kombi und ich hatte vorher auch noch Mizuno Fitting weil ich bisher Mizuno Eisen gespielt habe. Aber die P7MC waren spielbarer für mich bei offcenter Treffern.

  • Ich finde es auch klasse, dass der auf mich so sympathisch wirkende kühle Finne Ari (bin ja fast genauso alt wie er) die #VG2020 bis zum Ende 'durchgezogen' hat - trotz aller Strapazen (!) über eine gefühlt solch unendlich lange Zeit völlig allein auf See! :thumbup: . Bilder zwischendurch zeigten aber auch (zumindest bei dem, was gezeigt wurde), dass er irgendwie immer fröhlich wirkte und alles doch für sich genoss. Die Finnen freuen sich über seine Ankunft, er auch, Platzierung ist egal. Alles top! 8)

    Mir hat es wirklich viel Spaß und Freude bereitet, die Vendée Globe mit verfolgt zu haben - gerade in der global blöden Zeit! Mittlerweile habe ich ja auch mein nettes Team Malizia Shirt für sommerliche Tage aus München erhalten (Unterstützung der Ziele des Teams war mit ein Grund für den Kauf). Und auch ein nettes rotes Polo-Shirt direkt aus der französischen Boutique Vendée Globe in Les Sables-d’Olonne - kann ich auch auf dem Platz tragen ;) ...

  • .) Kaiserschmarren (den kann ich auch ganz prima)

    .) Salzburger Nockerl (hab ich erst wenige Male gemacht, aufwändig, irre süß und ne ziemliche Küchenschlacht)

    .) Palatschinken (sowieso und hauchdünn)

    was machst Du noch..?? (Freue mich über Inspirationen)

    Oh Mist, war lange nicht mehr online:


    - Marillen/Zwetchgenknödel - das non plus Ultra

    - Buchteln mit Topfenfüllung

    - Apfelstrudel

    - Sauerrahm Topfen Taler


    Salzburger Nockerln stehen noch auf der Liste ;-)

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!