Was hat mich heute gefreut...

  • Bei uns wird's am ersten Adventswochenende weihnachtlich. Und ja, auch der Weihnachtsbaum steht schon. Dabei setzt sich der Trend vergangener Jahre weiterhin durch: komplett übervoll bei minimalster Deckenfreiheit.



    Eine entspannte Vorweihnachtszeit wünsche ich Allen...


    :)

    BLEIBE ANDERS & ZEIGE, WER DU NICHT BIST

  • Hat´s die Mitesser auch gefreut?


    SCNR


    Dein kurzes Statement lässt natürlich einige Frage offen: Kochst du am Wochenende für die Familie oder bist du vielleicht gerade Strohwitwer (ok, blöde Frage in dieser Zeit), aber im letzten Fall kann man ja auch schon froh sein, sich bei der Vorbereitung nicht in den Finger geschnitten zu haben oder dass nichts angebrannt ist. Alles Dinge, über die man sich freuen kann… :-)

  • Was mich heute mehr als alles andere gefreut hat:


    Das David Grace gegen Ding Junhui (wobei ich den auch sehr mag) gewonnen hat.

    Huch ... falsche Sportart für hier ... 8o

  • Hat´s die Mitesser auch gefreut?


    SCNR


    Dein kurzes Statement lässt natürlich einige Frage offen: Kochst du am Wochenende für die Familie oder bist du vielleicht gerade Strohwitwer (ok, blöde Frage in dieser Zeit), aber im letzten Fall kann man ja auch schon froh sein, sich bei der Vorbereitung nicht in den Finger geschnitten zu haben oder dass nichts angebrannt ist. Alles Dinge, über die man sich freuen kann… :-)

    Also, es gab Zanderfilet auf Spitzkohlgemüse für mich und meine Süße. Dazu (überflüssigerweise) Kartoffeln gekocht, aber die haben wir links liegen gelassen. Ich koche nicht oft, aber wenn, dann geb ich mir Mühe (und ja, chefkoch.de hilft natürlich) . Das Essen war richtig lecker und es hat uns beide gefreut, dass wir das so gut hingekriegt haben. Made my day.
    Dass ich dafür b.a.W. auf Golf in einem südlicheren Land verzichten muss, nehme ich dafür sogar hin.

    Nichts ist sicher!
    Noch nicht mal das.

  • Also, es gab Zanderfilet auf Spitzkohlgemüse für mich und meine Süße. Dazu (überflüssigerweise) Kartoffeln gekocht, aber die haben wir links liegen gelassen.

    [OT]Toll. Auf Kartoffeln würde ich nie verzichten. Aber das liegt unter anderem daran, dass ich in unseren Gärten 7 verschiedene Sorten (plus Süßkartoffeln) angebaut habe und am Ende der Ernte sage und schreibe 7 Zentner im Keller liegen hatte :-) Die müssen halt weg… Den eigenen Spitzkohl haben wir fast allen schon gefuttert. Die Kombination mit Fisch ist bei uns schwierig, weil meine Frau auf Fischeiweiß allergisch reagiert.

    Aber heute haben wir zum ersten Mal (höchste Zeit wegen Frost) die Süßkartoffeln ausprobiert. In der Pfanne angebraten (wie heute) würden die vermutlich auch zu kräftigem Fisch schmecken. Das probiere ich mal für mich aus.[/OT]

  • Schöne Beiträge....die mir Freude machen.

    Ich bin heuer vollkommen dem Wintergrillen am Gasgrill verfallen. Wobei ich dort außer Nudeln so ziemlich alles schon probiert habe. Sollte mein Brief ans Christkind rechtzeitig ankommen, könnte ich endlich Geschmortes im „dutch oven“ ausprobieren.

    Sowas freut mich...

  • Ich hab mich heute gefreut, beziehungsweise Samstag, dass ich nach den Katastrophen auf Loch 7 die Ruhe behalten habe und auf acht und neun bogey und par gespielt habe .

    So Long

    Toddy


    If it doesn't go right, try left.

  • klar fällt mir jetzt der blöde Witz "was ist der Unterschied zwischen dem Hausfreund und dem Freund des Hauses?" ein...

    Aber den kennt jeder, gell?

    Nichts ist sicher!
    Noch nicht mal das.

  • Mein Schirmständer ist gekommen.


    Ich weiß, es mag überbewertet sein. Doch um die Werbung, gegen Ende der 90'er, mahnend zu erwähnen: er gibt mir ein Gefühl der Sicherheit, auch an besonders feuchten Tagen :)


    BLEIBE ANDERS & ZEIGE, WER DU NICHT BIST

  • Zwei Kabel? Einmal Heizung, einmal USB-Anschluss für den Wetterbericht (und das automatische Aufspannen), nehme ich an. Interessante Konstruktion - bei dem Metallfortsatz links unten war ich mir ja auch nicht sicher, ob es sich um einen Erdspieß handelt. Wo kriegt man denn sowas?


    Abgesehen davon: Die meisten aufgespannten Schirme habe ich dieses Jahr bei praller Sonne gesehen. Nicht ganz unernst gemeint: Es sind sicher schon mehr Golfer an Hautkrebs erkrankt als ertrunken sind.


    Viel Spaß damit!


  • Danke Dir!


    Die gibt's in vielen Ausführungen in den Weiten des Internets.

    Unten ist ein Gewinde, mit dem man die Halterung an Trolleys mit passender Aufnahme montieren kann. Fand ich auch etwas lang, doch noch geht alles in den Kofferraum.


    Ja, die Überlegung als Schattenspender hatte ich auch. Mal schauen...

    BLEIBE ANDERS & ZEIGE, WER DU NICHT BIST

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!