Krieg in der Ukraine

  • die Zeit verpasst wo man Politikern noch Respekt entgegenbringen konnte.

    ohne Worte, da möchte ich dann an Rudi Dutschke erinnern.

    Und außerdem sind hier die Trümmerfrauen schäbig behandelt worden und es hat keine Entnazifizierung stattgefunden.

    genau wie nach der Wende...die Banausen hat man laufenlassen das bisschen Wirtschaft platt gemacht ,uns zur Kasse gebeten

    und die Treuhand als Bereicherungsdezernat installiert.

    Respekt

  • ohne Worte, da möchte ich dann an Rudi Dutschke erinnern.

    Und außerdem sind hier die Trümmerfrauen schäbig behandelt worden und es hat keine Entnazifizierung stattgefunden.

    genau wie nach der Wende...die Banausen hat man laufenlassen das bisschen Wirtschaft platt gemacht ,uns zur Kasse gebeten

    und die Treuhand als Bereicherungsdezernat installiert.

    Respekt

    bertl,

    wenn Du Dich etwas weniger geschwollen ausdrücken würdest, hätte ich vielleicht auch mal eine Chance zu verstehen was Du eigentlich mitteilen willst.

  • Baerbock macht ihren Job verdammt gut

    seltsame Definition von gut. Wenn es ironisch gemeint war ist ok. Aber Schnattermäulchen Baerbock ist hundsgefährlich, glaubt das ihre Bullerbü Welt wirklich existiert und schafft es nicht den Mund zu halten oder Diplo-Speak von sich zu geben, wenn es angebracht ist, nein, sie erklärt Russland quasi den Krieg (das sowohl Kanzleramt als auch AA Pressestelle mit viel Mühe versuchen müssen das einzufangen). Das sie sich eine Visagistin für 130k im Jahr gönnt, ist nur eine Randnotiz, die aber viel aussagt über die abgehobene Geisteshaltung dieser Person, die eigentlich nichts kann, aber dank der Unfähigkeitsauslese recht weit nach oben gespült wurde. Aber gut das sie sich mit Kobolden auskennt und Strom im Netz speichern kann. Und man könnte diese Liste beliebig fortsetzen........


    Eri

  • Ich denke nicht, dass ich verdächtig bin grün-alternativen Ideen anzugehören, aber wenn ich solch absurden Unfug wie o.g. lesen muss könnte ich in radikale Grundideen zurückfallen, die ich doch eigentlich, aus gutem Grund, längst als überwunden empfand.


    Nein, das werde ich nicht tun.

    Allerdings verwehre ich mich gleichzeitig auf das Entschiedenste gegen die Argumentation meiner Vorredner.


    Irre. Für mich jedenfalls gilt immer noch. (Und zwar ganz ernsthaft)

    Peace & Love.


    Immer.

    45103362eg.jpeg

    ..fairways and greens...

  • Die Clique der Russischen Kriegstreiber formiert sich gerade um ihren Abgang in Haus und an der Front zu verhindern.

    Was also, wird uns da ins Haus stehen ?

    Ohne einen Kompromiss wird wohl nix werden.

    Und Trumpel für den Friedensnobelpreis, denn der kann den Krieg in 24 Stunden beenden. Ohne Worte, dann doch lieber Klimawandel und 130 auf der Autobahn.

  • Er redet wirr….

    Wenn das die Lösung ist, will ich das Problem zurück!


    Aufgrund von sich ändernden Verhältnissen, habe ich meinen Namen vorsorglich chinesisch übersetzen lassen:

    Fu Kin Shank.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!