Posts by monti

    heute ist Pokalfinale.

    Wahnsinn, Bayern nicht dabei. Dennoch (oder gerade deshalb oder auch nicht) werde ich es gar nicht schauen. Es ist mir vollkommen egal geworden wer das heute gewinnt.


    Schlimme eigene Entwicklung. War abzusehen dass es mal so kommt. Schön nur dass ich dieses dämliche mir sind mir Gelaber morgen früh hier nicht lesen muss. Kommt dann ja gerne aus.... ich lass es. 😁

    mein höchster Respekt gebührt den Kieler Störchen. Was für ein Programm in den letzten Wochen mit 3 Nachholspielen, dazu noch das DFB-Pokal-Spiel gehabt. Hat sie alles nicht umgehauen, heute auch 2 mal hinten gelegen.


    Relegation bereits sicher, fast unglaublich 2 Spieltage vor Ende. Und mit vergleichsweise sehr geringem Etat in der Handballstadt Kiel.


    Gerne aufsteigen, es würde ein Farbtupfer sein und es wäre sportlich völlig verdient, dass Schalke, Hannover und zahlreiche Mannschaften mit grossem Namen, Stadien (aktuell viele auf der Kippe aus beiden Ligen) dann plötzlich unter ihnen spielen. Es wäre ein gutes Ausrufezeichen.

    das alles wird so stimmen.

    Ändert aber leider nichts an der Tatsache dass sich der Verein abgehobener denn je präsentiert, aus der Krise nichts lernt und gewisse Werte die das Interesse betrifft mit Füssen tritt.


    Artikel # 1 Grundgesetz zu zitieren war der größte Affront den KHR sich je geleistet hat


    Flug-Probleme zu verurteilen mit Hinweis auf die enorme Bedeutung für den deutschen Fussball ... der nächste große Witz.


    Katar-Politik (menschenrechtsverachtend) zu verteidigen indem man dafür scheinheilige Werbevideos $$$-wirksam dreht für die Airline dort.... schlicht skandalös.


    Aber es gibt dort ja keine Sklaven wie Beckenbauer zu berichten weiss. Und Lahm kennt auch nur allerbeste Bedingungen in diesem schönen Land.


    Was für eine verlogene Scheisse im Namen des Mia San mir

    es ist doch wohl längst zu beobachten (auch ohne Corona-Krise) dass die Leute immer weniger Bock drauf haben, sich CL-Spiele anzusehen. Es wird zunehmend egaler. Zu Not stricke ich mir ein geiles Spiel im gaming-Bereich meines PC.

    Jetzt kommt neben CL und EL auch noch Conf-League. Schuss nicht mehr gehört?


    Ich weiss zwar dass Vereine auf Ultras gerne verzichten würden und können. Aber irgendwann schwappt es über. Dann gibt es nur noch Interessen aus Asien. Denen ist es egal ob die Tribüne hier voll oder leer ist. Vor allem wollen die nicht wissen, wer Kiel, Freiburg oder Bochum ist.


    Super, oder ?

    die Gefühlslage der Fans.... vielleicht bist du da nicht ganz up-to-date.


    Den FC Bayern Film von Henning Rütten gibt es in der Mediathek des NDR. Glaub mal nicht dass das grenzenlos so weiter nach oben schiesst.

    Nach so einem Ergebnis aus Kiel kann man ja nun gleich recht befreit aufspielen.....


    Das ALLERLETZTE Montagsspiel gleich. 87 mal St.Pauli seit 1993, absoluter Spitzenreiter. Wie gut dass das ein Ende hat.

    Heute Abend, leider wieder sehr spät, die Sportclub-Story mit Thema FC Bayern. Auf N3.


    Autor ist Henning Rütten, ein sehr guter, investigativer Sportjournalist.


    Bei NDR.de zum Programm bekommt man zu lesen womit sich der Bericht beschäftigt. Dinge, die halt mal "Sache" sind.


    Übrigens vorhin ein außergewöhnliches Interview im ASS gewesen. Herr Koch (DFB) war bei einer Frau Müller-Hohenstein wohl nicht ganz vorbereitet auf kritische Fragen. Recht peinliche Lügerei zu Mails und der Vorwurf, das ZDF hätte die nur mit Hilfe von Hackern erhalten.

    nach alter Berechnung waren 2 Vorgabeschläge schnell mal weg wenn man im mittleren Bereich mal einen sehr guten Turniertag mit 40 Netto hatte. Das ist jetzt natürlich kaum noch möglich bei der Durchschnittsbewertung. So oder so, in meinen Augen deutlich fairer und realistischer als früher wenn man zumindest ein paar mal im Jahr hcp-relevant (vorgabenwirksam) spielt.


    Btw: mein 19.8 aus 2010 oder so nehme ich dann mit für meine Abschiedsrede mit 84. Hurra.

    Mein 22.8 von Ende 2020 war Unfug weil selbst schlimmes Gegrütze immer nur mit 0,1 "bestraft" wurden, das über Jahre. Und nun endlich das was passt, woran ich mich orientieren kann: 26.4

    Parchip:


    Natürlich ist der strange unterwegs, ich habe auch einen Smiley gesetzt.


    Nicht zu leugnen ist aber, dass es hcp-Schoner immer gab wenn es in 3 Wochen ein Turnier gab mit wirklich attraktiven Preisen wie bspw. Endturnier einer Serie in Spanien für netto-Erste.

    Da hat man dann nicht unbedingt noch ein Turnier gespielt bei dem man sich dann herunterspielen könnte für 3 Bälle als Preis.


    Nun ist sowas halt etwas komplizierter. Aber es gibt auch nicht mehr die Anzahl attraktiver Turniere (was Preise betrifft) wie früher. Alles etwas "normaler" geworden, so mein Empfinden.

    Der Begriff hcp-Schoner erhält demnach auch eine etwas neuere Bedeutung. Man muss sich jetzt schon genau anschauen was wann in der Vergangenheit der letzten 20 Turniere so aktuell gewertet und gestrichen wird damit man am Tag X im Sommer beim Turnier mit den guten Netto-Preisen auch bestens mit seiner Spielvorgabe gerüstet ist. Wieviel muss ich jetzt noch spielen damit endlich dieses gute Ergebnis von 2019 wegfällt und ich möglichst noch einen Schlag mehr vor habe?


    Das ist alles nicht einfach bei diesem Sport. 😏

    also Stbf ist nach wie vor sinnvoll um ein Turnier auszuwerten, denke ich. Zählspiel würde in vielen Turnieren mit Leuten über hcp 20 oder gar 30 und höher zu unzumutbaren Rundenzeiten führen. Und nach wie vor finde ich es ok, wenn (theoretisch) 17 gute Bahnen ins Gewicht fallen und man bei einer Bahn einen richtig fetten Strich machen muss weil man nicht über diesen Teich kam und dann 14 notieren müsste statt 7.

    Ich rede natürlich hier nicht von guten Bogey-Golfern. Aber auch kann es an nur einer Bahn hart treffen.


    Wie ich bereits schrieb: Ich hatte anfangs auch nicht alles begriffen. Dann mal kurz damit beschäftigt, verstanden, nachgerechnet und damit auch für i.O. empfunden. Bin trotz ordentlicher Runden (>32 netto) weiter hochgestuft worden wegen meiner Historie. Für manche ist das ja scheinbar ein Skandal....diese heilige Zahl halt. Es pendelt sich jetzt nach 6 inzwischen gespielten Turnieren ein auf das Niveau was ich spiele. Und da muss man halt mal die Brutto-Schläge anschauen. Mit der Formel ergibt das dann schon ganz gut die Stärke an diesem Tag. Der Platz mit CR und Slope einbezogen, klar.


    Bin da jetzt 4 Schlag höher eingestuft trotz besagter guter Runden. Der Grund ist klar: Eine Stammvorgabe wie früher war mit der 0,1 Korrektur ein Witz. 20 Turniere total vergrützt bedeutete halt nur 2 hoch. Es gibt ja Gründe für so etwas. Dass ich vor 15 Jahren mal unter 20 war kann ich ja gerne mit ins Grab nehmen, hat aber nichts mit einem halbwegs aktuellen hcp zu tun


    Und so habe ich wieder mehr Spass und die Möglichkeit 3 Bälle zu gewinnen. 😁 Für nichts anderes ist doch ein hcp wichtig: Vergleichbarkeit in einer Netto-Wertung.


    Ansonsten ist es tatsächlich ganz gut, sich mal sein record-sheet anzusehen.

    ich bin mir nicht ganz sicher. Auf jeden Fall sehr gespannt. Ultra-Szenen sind vielleicht doch etwas ermüdet und die normale Klatschpappe auch nicht mehr bereit, ständig steigende Preise zu bezahlen. Kein normaler Mensch kann diese ausufernden Wettbewerbe noch gut finden.


    Ok, es geht um Asien, dort ist das Geld und dort wird das gezeigt. Schon klar. Aber wollen die das ewig sehen? Hier stellt man dich schon fest dass CL-Interesse abnimmt. EL sowieso. Und jetzt auch noch eine dritte Liga in Europa (Conference oder so). Da fliegen dann Mannschaften wie der siebte aus Deutschland sinnbefreit durch die Gegend nach Russland zum fünften. So ähnlich jedenfalls.

    Natürlich kam das viel zu spät wenn es denn notwendig war. Auch 9 Punkte werden kaum noch reichen. Geldverbrennung par excellance.


    Aber bei dem ganzen Trainergeschacher der letzten Wochen wundert einen sowieso nichts mehr. Wundern sollten sich Verantwortliche allerdings auch nicht mehr wenn die einzigen, die die Corona-Krise zum Nachdenken gebracht hat, die Fans sind. Gruss damit auch an den DFB und gut, dass es in England neulich mal zu Aktionen kam. Gerne etwas nachhaltig.

    Die Tormaschine Simon Terrodde geht vom HSV dann doch lieber zurück in seine Heimat NRW.


    Es soll dann halt Schalke 04 sein. Aufstiegsfavorit #1, oder?! Der Name alleine.....

    Demnächst wieder 4 Tage im Fernsehen:


    Green Eagle Nord. Landschaftlich nicht das reizvollste was die Welt so zu bieten hat aber sportlich (gerade nach Umbausachen) einfach super anspruchsvoll. Ich hab den jetzt 4 mal im April gespielt und komme da einfach an all meine Grenzen. Von vorne, klar.


    Das war jetzt etwas OT weil ich auch andere schöne Plätze kenne. U.a. gaaaaaaanz besonders durch so verdammt viele Golfforum-events in der ganzen Republik. Was für eine schöne Zeit.


    Rüdiger: Du alte Kanne, valley war auch echt klasse! DEN musste ich jetzt loswerden denn ich freue mich sehr, dich hier zu lesen. Prost!

    Ich schaue dann auch überall kurz nach, habe eine ausgedruckte Liste meiner Turniere vor mir. Taschenrechner kurz bemüht, alles stimmt, bis hin zur Nachkommastelle. Und da sind noch Turniere aus 2018 in der Wertung der letzten 20.


    Jedenfalls ist das für mich völlig i O. so. 4 hoch seit Umstellung und mein aktuelles hcp laut dem neuen WHI entspricht deutlich näher dem was ich da früher spielte. Heute mein hcp gespielt mit 37 Netto Punkten. Keine Verbesserung wie früher um 0,4. Und es wird auch so bleiben mit guten Ergebnissen. Da stehen noch manche aus längst vergessenen, besseren Zeiten in der Skala. Und dann pegelt sich das ein.

    Vorfreude auf die nächsten beiden Stadtderbys.


    Die Bilanz ist verdammt gut, nun gibt es vermutlich 2 weitere Gelegenheiten, sie auszubauen. Wir haben alles getan, Fürth hat heute allerdings genervt gekontert.

    Forza Kiel


    Nur der HSV