Posts by Oesigolfer

    Und Frage aus Interesse, wann bist zu zum letzten Mal am Anfang einer Runde nach deinem Hcp gefragt worden?

    Puuh, ja, ne ganze Weile her. Außer bei Turnieren, da gibt's vom Starter ja immer einen kurzen Abgleich.

    Und im Ausland? Noch seltener.

    Aber wenn Du die ersten Schläge gemacht hast, ist das Thema sowieso meist erledigt. Außer Du spielst gerade wie vom anderen Stern (dann glaubt Dir keiner, dass Du kein Einstelliger bist, und wenns ganz blöd läuft, glaubst Du das selber auch nicht). Wenn man allerdings richtig mies spielt, fragt erst recht keiner mehr ;)


    Freu mich jedenfalls schon auf die neue Saison und bin gespannt, wie sich mein WHI dann weiter entwickelt. Dürfte dann ja alles langsamer gehen. Sowohl :up_arrow: als auch :down_arrow:.

    Der Bezuidenhout hat eine unglaubliche Lebensgeschichte, und ich vergönne ihm die beiden Siege von Herzen! Mal sehen, was er am kommenden Wochenende in Dubai zeigen kann. Ist ja dann nicht mehr "home soil".

    Und für Marcel freut mich das auch, endlich mal wieder ein richtig gutes Ergebnis, das an der 18 noch hätte besser werden können. Aber mit Schlag 2 natürlich auch schlechter. Man konnte mal wieder sehen, dass manchmal das Glück mit den Tüchtigen ist und ohne etwas Glück gewinnst Du auch kein Turnier.

    Hallo Driver,

    willkommen im Forum. Und bei der verrücktesten Sportart der Welt (aber auch der besten!) - entdeckt hast Du die ja schon...

    Das HCP interessiert wohl niemanden der Golf spielt.

    Und Humor scheinst Du auch zu haben. Allein hier in diesem Thread geht es seit 24 Seiten im Prinzip nur ums HCP.


    @ Eri - woher hast Du denn diese % Zahlen?

    Nein, ich finde die 2F Authentifizierung an dieser Stelle einfach zu viel. Ich will doch "bloss" Zugang zu meinen Golf-Daten, HCP angucken (bzw. WHI) - vielleicht zukünftig Turniere oder Ergebnisse - also etwas, was ich nicht so schützenswerte finde, dass ich jedes Mal auch noch mein iPhone in die Hand nehmen muss. Da geht sogar der Login bei meiner Bank fast einfacher. Und dass Verimi hier Daten abgreift, bzw. der Golfverband das als notwendig erachtet, sich hier einen "Experten" ins Boot zu holen, verstehe ich auch nur bedingt. Vor allem ist das Ganze dann innerhalb der Plattform einfach unausgereift, funktioniert nicht etc. Wozu also der Aufwand (den ja auch irgendwer bezahlt)?


    Dafür schmeisst man mygolf weg, schließt ohne Ankündigung das Forum dort (okay, das hatte auch seine guten Seiten), alles ohne jegliche Kommunikation mit dem Endkunden, der staunt (oder sich wundert...).


    Aber vielleicht hat das Ganze ja auch Methode oder einen Sinn, den ich bisher nicht begreife.

    Würde auch denken , dass es Castelfalfi ist. Die Bahn kommt mir bekannt vor. Gehört aber zum 9 Loch Platz, oder? Ist ein paar Jahre her, dass ich da war. Einer der anstrengendsten Plätze die ich kenne. Und einer der schönsten...

    Ich hab so das Gefühl, dass diejenigen, die den BER endlich fertig stellen konnten, sich nun ans Programmieren beim dgv gemacht haben...

    Hat schon mal einer versucht, sich mit nem iPad bei golf-dgv einzuloggen?

    Diese ganze Verimi Nummer ist ein Witz, mich für nen Golfverband „sicherer“ einzuloggen als für mein Bankkonto ist bescheuert, und wenn ich dann so ein unfertiges Produkt vorfinde wie dort, bin ich doch froh, dass das HCP (WHI) das unwichtigste am Golfspielen ist.

    Oder ist das der tiefere Sinn dahinter? Absicht? Wir sollen uns so sehr drüber ärgern, dass wir lieber nur noch Golf spielen und keinen Gedanken mehr ans geliebte HCP verschwenden sollen? Dann hätte das Ganze ja doch einen Sinn!!!

    in und rund Berlin darf man noch (zumindest draußen, drinnen ist's jetzt verboten). Aber bei grade mal um die Null Grad ist mir das ehrlich gesagt zu kalt. Ball schlagen ist da wie Steine "kloppen".

    Hmm, also bei golf-dgv.de sehe ich nach dem Login meinen Ausweis ohne HCP (da steh gar nix). Drunter steht

    Quote

    Ihr derzeitiger Handicap-Index (HCPI) beträgt: 11.8

    gehe ich auf die WHS Seite und gucke mir dort das History Sheet an, lese ich oben HCPI 12,4

    und mehr als 10 Turniere (1-10 von 111 Einträgen) sehe ich nicht, der Klick auf "Nächste" funktioniert nicht.

    Welche Turniere dort als HCP relevant angesehen werden, erschließt sich mir auch nicht. Jedenfalls nicht nach den dortigen besten "gewerteten Bruttoergbnis" - das stimmt vorn und hinten nicht.

    Und HCP relevant sind von den 10, die ich sehe, alle (auch die 9 Loch Turniere)


    Bei mygolf.de ist übrigens noch das "alte" HCP drin und die "Formkurve" zeigt ne ganz andere Zahl, und im PC Caddie steht nach wie vor die 11,9 drin.


    Ich lass mich überraschen was letztlich auf dem Ausweis steht, und mit 12,4 wird's ja auch etwas leichter im kommenden Jahr.



    ja, das war schon bitter, wie sich gleich 3 "Newbies" an der 18 rausgeschossen haben. Meronk, Schaper und Crocker hätten ja durchaus auch gewinnen können. Aber so spielte eben die Erfahrung und sicher auch die besseren Nerven Bezuidenhout in die Hände.

    Und wie man an einem Loch das Spiel komplett verlieren kann, zeigte ja auch Hansen schon am Samstag an der 11.

    Klasse Turnier, und auch immer wieder die Ausblicke auf den Kruger NP waren beeindruckend...

    Hat´s die Mitesser auch gefreut?


    SCNR


    Dein kurzes Statement lässt natürlich einige Frage offen: Kochst du am Wochenende für die Familie oder bist du vielleicht gerade Strohwitwer (ok, blöde Frage in dieser Zeit), aber im letzten Fall kann man ja auch schon froh sein, sich bei der Vorbereitung nicht in den Finger geschnitten zu haben oder dass nichts angebrannt ist. Alles Dinge, über die man sich freuen kann… :-)

    Also, es gab Zanderfilet auf Spitzkohlgemüse für mich und meine Süße. Dazu (überflüssigerweise) Kartoffeln gekocht, aber die haben wir links liegen gelassen. Ich koche nicht oft, aber wenn, dann geb ich mir Mühe (und ja, chefkoch.de hilft natürlich) . Das Essen war richtig lecker und es hat uns beide gefreut, dass wir das so gut hingekriegt haben. Made my day.
    Dass ich dafür b.a.W. auf Golf in einem südlicheren Land verzichten muss, nehme ich dafür sogar hin.

    Na wenn es sich geändert hat ohne das du ein Turnier gespielt hast, wird es wohl das neue sein. Muss nicht sein daß es große Sprünge macht. Je nachdem wie du in der letzten Zeit gespielt hast.


    Eri

    Hmm, immer so rund um mein HCP, vielleicht knapp schlechter, oder gepuffert - kann also schon stimmen, ich hab es nicht ausgerechnet. Frage nur, weil im PC Caddie auch (wie vorher) HCP steht, müsste es jetzt nicht WHI heissen?

    Und im mygolf ist eben ein um 0,8 höheres HCP drin, das stimmt ja auch mit den letzten Turnieren überein. Ich hab dieses Jahr 16 Turniere gespielt, davon 6x 9Loch Turniere, und 2019 waren's 20 (mit 3x 9Loch) - auf die 20 Runden komme ich also locker...