Posts by distefano

    Absolut, es gäbe Möglichkeiten. Dass die Fans die Abos kündigen ist eine davon. Meiner Meinung nach aber auch mit die unrealistischste. Der Mensch ist da ja einfach gestrickt. Auf der einen Seite meckern, auf der anderen Seite weiterhin Fanartikel, Eintrittskarten oder Fernsehabos kaufen. Das wird sich nie ändern. Vielleicht bin ich da auch zu pessimistisch, aber ich seh das einfach nicht. Am Ende will man ja genau den Fußball sehen der da präsentiert wird. Wenn man die Abos kündigt und gegen Kommerzialisierung ist, dann landet man ja zwnagsläufig irgendwann in der Kreisliga. Ohne Kommerzialisierung ist Fußball auf Top Niveau mit vollen Stadien auch nicht möglich.

    Doch - man entzieht dem System ja das Geld und nicht die Spielstärke. Ich weiß es ist nur ein theoretischer Gedankengang und es wird nicht passieren, aber wenn überall die Fans die Abos kündigen, dann bleibt die Spielstärke und die Spannung erhalten. Ein Messi verdient dann aber in 10 Jahren keine 500 Mios sondern vielleicht nur 50 Mios und ein etwas begabterer Spieler kostet dann keine 30 Mios Ablöse sondern nur 3 Mio.

    Satt werden in dem System immer noch alle.

    Jeder Verein hat dahingehend "Dreck am Stecken", nicht alle auf dem finaziellen Niveau der Bayern, aber dann eben im Kleinen, Man hat dann den Drang, dem Großen dafür ans Bein zu pinkeln, und von dem Kleinen abzulenken. Das ist menschlich, das geschieht in vielen Bereichen so.


    Fußball ist ein Milliardengeschäft, die Vereine sind Unternehmen. Das muss man einfach akzeptieren, das ist so. Wenn man Fußball-Romantik möchte, darf man die nicht im Profifußball suchen. Diese Entwicklung war schleichend und lässt sich auch nicht ohne weiteres umkehren.

    Umkehren wahrscheinlich nicht, aber deutlich bremsen. Das hätten meiner Meinung nach sogar die Fans in der Hand. Einfach alle das DAZN oder Sky Sport Abo kündigen. Würden das alle Fans machen, die gegen die Kommerzialisierung sind dann würde den Vereinen die Haupteinnahmequelle fehlen und schon würde sich die Spirale - zumindest - deutlich verlangsamen.

    So genau hab ich das noch nie gelesen, aber alles was da steht, deckt sich mit meiner gelernten Erfahrung. Danke dafür.

    Was mich dabei übrigens am meisten beeindruckt, ist, dass ich noch nie dort war. Sicher ein Versäumnis. Wird nachgeholt. Nicht zuletzt dank dieses Forums.

    Ich war jetzt zwar nur einmal dort, kann das Brandnertal aber durchaus empfehlen. Wandern, Mountainbiken und Golfen im Winter natürlich Skifahren, da war ich aber noch nicht dort).

    Wie schon geschrieben haben die Österreicher den Lünersee schon mehrmals zum schönsten Ort in Austria gewählt und da könnten sie recht haben.

    Brand im Vorarlberg würde ich schätzen. Mögliche Lösung nach Ausschlussverfahren :-)

    Treffer - richtig :-)


    GC Brand - klein, schnuckelig, kurz und sauschwer. Zwei Bahnen an denen man den Driver zücken kann, ansonsten sind Eisen gefragt.


    Am Ende des Tals befindet sich der Lünersee, der - von den Österreichern selber - schon mehrmals zum schönsten Platz in Österreich gewählt wurde. Der Berg auf dem Bild ist der/die Schesaplana (der Hinweis wäre dann doch zu leicht gewesen).

    ok - dann löse ich es mal (fast) auf. Am Ende des Tals liegt ein Ort (nicht im Sinne von "Dorf") der schon (ich glaube mehrmals) zum schönsten Fleck Österreichs gewählt wurde ;)

    Dann ein letzter Tipp: GC Bad Kleinkirchheim

    Nein, auch nicht. Ich könnte den Namen des Berges hinten nennen oder noch einen anderen Hinweis, aber dann wäre es zu leicht.

    Fangen wir mal damit an: In Richtung der Berge ist das Tal zu Ende.