Seite 46 von 108

Re: Fußballthread

BeitragVerfasst: So 6. Jan 2019, 22:14
von firefox34
Ribéry verdient 8-9 Mio €/Jahr plus Werbung etc. Der so weit von einem "normalen Fan" entfernt wie der K2 vom Bungsberg (wer möchte, kann das ja mal googeln). Ribéry ist da keine Ausnahme, sondern eher die Regel. Er ist nur doof genug das ganze auch noch in den Medien zu zeigen. Warum gibt es denn so wenig Fotos von den ganzen "Fussballstars" in ihren Supercars, von ihren Häusern, Uhren, und was da sonst noch so an Luxus angehäuft wird? Weil Herr Ribéry in seiner Arbeitskleidung eben fast genauso aussieht wie der Fan in der Kurve oder der Amateurkicker auf seinem Bolzplatz. Das ist der sympathische Ribéry den alle sehen wollen. Nicht das verwöhnte Ar***loch, das zum vergoldeten Steakessen 1. Klasse mit seinem Luxusweibchen zu den Scheichs fliegt.

Wenn man dir 20 Jahre lang erzählt, dass du der geilste Hengst unter Sonne bist (weil man gut mit und an dir verdient), dann kann man in so einer Situation meist schwer mit Kritik umgehen.

Einer fährt ohne Führerschein, einer prügelt sich in der Öffentlichkeit und einer beleidigt halt seine Fans. Hat das für jemanden schon mal irgendwelche wirklichen Konsequenzen gehabt? Gibt eine lächerliche "Geldstrafe", selbst eine Mio. würde den Kollegen wenig stören. Muss er vielleicht den Bugatti verkaufen, den er vor 6 Monaten das letzte mal gefahren ist.

Da wächst Gras drüber... wie immer.

Re: Fußballthread

BeitragVerfasst: Mo 7. Jan 2019, 01:24
von monti
Diesen Jungs wird ja nun vertraglich verboten, einfach so und ungeprüft Interviews zu geben. Da gibt es Schulungen usw. die den Umgang mit Medien beinhalten.

Drauf geschissen. Wenn ich in der Öffentlichkeit hohe Beachtung geniesse muss ich mich benehmen. Vorbildfunktion usw.

Beim FCB wird das dann anders ausgelegt. Die 2 von der Tankstelle sind da ja ohnehin auf ihren eigenen Pfaden. Da wird es auch morgen wieder in die Nase regnen. Genau so wie auch morgen wieder Trikots von diesem Asi verkauft werden.

Übel ist das.

Re: Fußballthread

BeitragVerfasst: Mo 7. Jan 2019, 08:18
von Jani
Ich finds geil.
Vielleicht nimmt er ja beim nächsten mal das gute Blei ummantelte Steak?
Dann hat er hinterher eine gute Begründung für die nächste geistige Höchstleistung bei Twitter oder sonstwo.

Re: Fußballthread

BeitragVerfasst: Mo 7. Jan 2019, 18:45
von TheMillvilleMeteor
Natürlich ist ein goldenes Steak für 1200 € absolut geisteskrank. (Ribery ist eingeladen worden)

Gibt nur noch eines, das bekloppter ist: Sich extra deshalb an den Rechner setzen, um jemanden im Internet zu beleidigen. :mrgreen:

Re: Fußballthread

BeitragVerfasst: Mo 7. Jan 2019, 19:33
von Tom_Dalton
Ribery ist eingeladen worden


Ist dennoch kein Grund, jeden Shit mitmachen zu müssen. Der nächste Fußballer, der vergessen hat „hier!“ zu rufen, als Gott Hirn verteilt hat.

Ich weiß nur noch nicht was ich schlimmer finde, die Reaktion des Vereins oder das es immer noch Fans gibt, die diesen Typ(en) toll finden.

Re: Fußballthread

BeitragVerfasst: Mo 7. Jan 2019, 21:19
von TheMillvilleMeteor
Die 12.000 € Uhr am Handgelenk ist aber kein Thema, oder ? Da hat man sich längst dran gewöhnt...

Froooooonck ist ein reicher armer Kerl.

Re: Fußballthread

BeitragVerfasst: Mo 7. Jan 2019, 22:04
von firefox34
Bild

Re: Fußballthread

BeitragVerfasst: Di 8. Jan 2019, 11:08
von Tom_Dalton
Die 12.000 € Uhr am Handgelenk


Von so einem billigen Klunker wird ihm Kalle schon abgeraten haben ;) Von mir aus kann er essen und tragen was er will, Anstoß nehme ich daran, wie er (die) in der Öffentlichkeit damit umgeht.

Re: Fußballthread

BeitragVerfasst: Mi 9. Jan 2019, 11:33
von TheMillvilleMeteor
Anstoß nehme ich daran, wie er (die) in der Öffentlichkeit damit umgeht.

"Die Öffentlichkeit" ist im Fall Ribery seine Heimat Frankreich.

Re: Fußballthread

BeitragVerfasst: Mi 16. Jan 2019, 11:32
von Tom_Dalton
Der nächste bitte. Sulu hat völlig überraschend während des Trainingslagers die Lilien verlassen. Er geht zu einem türkischen Drittligisten, um zum Ende seiner Karriere nochmal eine Herausforderung zu bekommen. Der wesentliche Grund liegt wohl in den deutlich besseren finanziellen Konditionen, da der Club große Ambitionen auf den Aufstieg hat. Muss ich meine Karriere unbedingt in einem Land ausklingen lassen, das die Meinungsfreiheit mit Füßen tritt? Es gibt genug prominente Beispiele dafür, dass es vorrangig um die Kohle geht. Hätte Sulu nach seinem Auftritt bei den Lilien allerdings anders eingeschätzt.